Dwight Gayle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dwight Gayle
Dwight Gayle.jpg
Spielerinformationen
Name Dwight Devon Boyd Gayle
Geburtstag 17. Oktober 1989
Geburtsort LondonEngland
Größe 177 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
FC Arsenal
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2011
2011–2013
2011–2012
2012–2013
2013
2013–2016
2016–
FC Stansted
Dagenham & Redbridge
Bishop’s Stortford FC (Leihe)
Peterborough United (Leihe)
Peterborough United
Crystal Palace
Newcastle United

18 0(7)
42 (29)
9 0(7)
20 0(6)
64 (15)
15 (13)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 2. Dezember 2016

Dwight Devon Boyd Gayle (* 17. Oktober 1989 in London) ist ein englischer Fußballspieler.

Frühe Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dwight Gayle begann seine Karriere in der Jugendabteilung des FC Arsenal. Im Jahr 2009 schloss er sich dem FC Stansted an, bei dem er in der Saison 2010/11 mit 57 Toren bester Torschütze des Vereins wurde.

Peterborough United[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Sommer 2011 unterschrieb er einen Vertrag bei Dagenham & Redbridge in der Football League Two. Er wurde allerdings kurz darauf zu Bishop’s Stortford FC ausgeliehen.

Im November 2012 folgte die Leihe zu Peterborough United. Sein Debüt gab er am 24. November 2012 gegen Ipswich Town. Peterborough's Manager Darren Ferguson sagte damals über Gayle: "Er hört zu. Er nimmt die Dinge sehr schnell wahr, das ist immer ein Zeichen für einen guten Spieler. Er wird ein richtig guter Spieler werden".

Am 24. Dezember 2012 stimmte er zu, dauerhaft für Peterborough zu spielen. Er unterzeichnete am 2. Januar 2013 eine 4 1/2-Jahres-Vertrag. Der Wechsel ging für eine Transfergebühr von 500.000 Pfund über die Bühne. Am 2. März 2013, erzielte er einen Hattrick beim 3:2-Sieg gegen die Blackburn Rovers.

Crystal Palace[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. Juli 2013 unterzeichnete Gayle für eine unbekannte Ablösesumme einen Vier-Jahres-Vertrag beim Premier League-Aufsteiger Crystal Palace. Er debütierte am 18. August 2013 bei der 0:1-Niederlage gegen die Tottenham Hotspur. Sein erstes Tor schoss er am 31. August gegen den AFC Sunderland. Am 5. Oktober 2013 erzielte er bei der 1:3-Niederlage gegen den FC Liverpool, das einzige Palace-Tor an der Anfield Road. Am 5. Mai 2013 erzielte er wieder gegen Liverpool nach einem 0:3-Rückstand, in der 81. und 88. Minute noch zwei Tore und verhalf Palace so noch zu einem Remis.

Newcastle United[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 1. Juli 2016 bestätigt Gayle, dass er nach einer erfolgreich bestandenen medizinischen Untersuchung zu Newcastle United wechselt.

Spielweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er wird von den meisten Experten als energischer, fleißiger, temporeicher und starker Stürmer beschrieben.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Dwight Gayle joins Peterborough United from Dagenham bbc.com (englisch)