ECO (SRF)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von ECO (SF))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Originaltitel «ECO» – das Wirtschaftsmagazin
Produktionsland Schweiz
Originalsprache Deutsch (Schweizerdeutsch)
Jahr(e) seit 2007
Länge 25 Minuten
Ausstrahlungs-
turnus
wöchentlich (Montag 22:20)
Genre Wirtschaftsmagazin
Moderation Reto Lipp
Erstausstrahlung 12. April 2007 auf SF 1
Ehemaliges Logo

ECO ist eine Fernsehsendung von Schweizer Radio und Fernsehen. Sie beschäftigt sich mit wirtschaftsbezogenen Themen und wird jeweils montags auf SRF 1 ausgestrahlt.

Inhalt der Sendung[Bearbeiten]

Am Anfang der Sendung wird etwa eine Minute lang eine Kennzahl aus der Wirtschaft vorgestellt und im Verhältnis zu alltäglichen Dingen gebracht. Die Sendung geht auf wirtschaftliche Hintergründe ein. In den 25 Minuten Sendezeit werden normalerweise drei Beiträge gezeigt. Üblicherweise gehen zwei der Beiträge auf aktuelle Themen ein. Im dritten Beitrag wird ein Porträt über eine Person gezeigt, meist über einen Unternehmer.[1]

Sendeplatz[Bearbeiten]

ECO wurde am 20. August 2007 zum ersten Mal auf SF 1 ausgestrahlt und wird seither am Montagabend um 22:20 Uhr auf dem gleichen Sender gezeigt. Wiederholt wird sie dienstags um 11:35 Uhr (SRF 1) und am selben Tag auf SRF info um 8:30 Uhr, 9:30 Uhr und 10:30 Uhr sowie mittwochs um 13:45 Uhr auf 3sat.

Moderation und Auszeichnung[Bearbeiten]

Die Sendung wird von Reto Lipp moderiert.

Bei der Verleihung des Schweizer Fernsehpreises 2010 gewann ECO in der Kategorie «Sendung».[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatSendungsporträt. Archiviert vom Original am 23. April 2009, abgerufen am 4. Juni 2009.
  2. sf.tv: "Schweizer Fernsehpreis 2010 – Die Gewinner" (Memento vom 29. März 2010 im Internet Archive) Artikel vom 26. März 2010. Abgerufen am 28. März 2010.