East-Nooksack-Gletscher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
East-Nooksack-Gletscher
(East Nooksack Glacier)
Nooksack Headwaters 2010.JPG
Lage Whatcom County, Washington, USA
Gebirge Nördliche Kaskadenkette
Typ Kargletscher
Länge 1,13 km
Koordinaten 48° 49′ 43″ N, 121° 33′ 52″ WKoordinaten: 48° 49′ 43″ N, 121° 33′ 52″ W
East-Nooksack-Gletscher (Washington)
East-Nooksack-Gletscher
Entwässerung North Fork Nooksack River
Besonderheiten endet auf blankem Fels / in einem Eisfall; rückläufig

Der East-Nooksack-Gletscher liegt im North Cascades National Park im US-Bundesstaat Washington, an den Osthängen des Mount Shuksan.[1] Der East-Nooksack-Gletscher ist nur 0,70 mi (1,13 km) lang, füllt aber den oberen Bereich des Nooksack Cirque genannten Kessels, der sich über mehr als 2 mi (3,2 km) erstreckt. Der East-Nooksack-Gletscher ist in seinem höchstgelegenen Abschnitt auf 7.800 ft (2.377 m) mit dem Crystal Glacier verbunden.[1] Er reicht vom Nooksack Tower im Nordwesten bis zum Seahpo Peak im Südosten. Sein Schmelzwasser speist den Nooksack River.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b TopoQwest (United States Geological Survey Maps). Mount Shuksan, WA [Karte]. Abgerufen am 20. April 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der East-Nooksack-Gletscher vor dem Grat des Mount Shuksan