Ebberg (Bielefeld)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ebberg
Eiserner Anton und Hermannsweg auf dem Gipfel des Ebbergs

Eiserner Anton und Hermannsweg auf dem Gipfel des Ebbergs

Höhe 309,1 m ü. NHN [1]
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Gebirge Teutoburger Wald
Koordinaten 51° 58′ 44″ N, 8° 34′ 59″ OKoordinaten: 51° 58′ 44″ N, 8° 34′ 59″ O
Ebberg (Bielefeld) (Nordrhein-Westfalen)
Ebberg (Bielefeld)
Besonderheiten Bismarckturm (AT)

Der Ebberg ist ein 309,1 m ü. NHN[1] hoher Berg im Südosten von Bielefeld. Er gehört zum Hauptkamm des Teutoburger Waldes, der in diesem Bereich die Bezirksgrenze zwischen den Bielefelder Stadtbezirken Senne und Stieghorst bildet. Über den Gipfel verläuft der Hermannsweg und auf dem Gipfel steht der Eiserne Anton genannte Bielefelder Bismarckturm, der 1895 erbaut und 2004 renoviert wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Kartendienste des Bundesamtes für Naturschutz (Hinweise)