Eben Upton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eben Upton (2012)

Eben Christopher Upton (* 5. April 1978 in Pontypool) ist ein britischer Informatiker.

Nach einem Studium der Informatik an der University of Cambridge mit Promotion arbeitete Upton in der Computerindustrie. Er ist Gründer und kaufmännischer Leiter der Stiftung, die den Einplatinencomputer Raspberry Pi entwickelt hat und vertreibt.[1]

Eben Upton wurde mit dem Nachwuchspreis TR35 und mit der Silbermedaille der Royal Academy of Engineering ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Eben Upton – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Erfolgsgeschichte des Scheckkarten-Computers Raspberry Pi, Niklas Wirminghaus, Gründerszene.de, von 20. November 2013