Ed Davis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
Ed Davis
Ed Davis of Memphis Grizzlies in March 2013.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Edward Adam Davis
Geburtstag 5. Juni 1989 (30 Jahre und 21 Tage)
Geburtsort Washington, D.C., Vereinigte Staaten
Größe 208 cm
Position Power Forward / Center
College North Carolina
NBA Draft 2010, 13. Pick, Toronto Raptors
Vereinsinformationen
Verein Brooklyn Nets
Liga NBA
Trikotnummer 17
Vereine als Aktiver
2010–2013 KanadaKanada Toronto Raptors
2013–2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Memphis Grizzlies
2014–2015 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Los Angeles Lakers
2015–2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Portland Trail Blazers
Seit 0 2018 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brooklyn Nets
1Stand: 29. Oktober 2014

Edward Adam „Ed“ Davis (* 5. Juni 1989 in Washington, D.C.) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Aktuell steht Davis bei den Brooklyn Nets in der NBA unter Vertrag.

NBA[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Davis kam von der renommierten University of North Carolina, mit der er 2009 die NCAA Division I Basketball Championship gewann. Nach seinem Sophomore-Jahr am College meldete er sich zur NBA-Draft an. Er wurde in der NBA-Draft 2010 an 13. Stelle von den Toronto Raptors ausgewählt. Sein erstes NBA-Spiel absolvierte er am 1. Dezember 2010 und erzielte dabei 11 Punkte, 6 Rebounds und 2 Blocks. Davis schloss seine Rookie-Saison mit 7,7 Punkten und 7,1 Rebounds pro Spiel ab.

Während seines dritten NBA-Jahres wurde er zu den Memphis Grizzlies transferiert.

In der Saison 2014/15 lief Davis für die Los Angeles Lakers auf. Er hatte einen Vertrag über zwei Jahre und 2 Millionen US-Dollar unterschrieben, konnte im Sommer 2015 aber auf Grund einer Ausstiegsklausel zu den Portland Trailblazers wechseln.[1]

Er spielt seit der Saison 2018/19 bei den Brooklyn Nets.

Persönliches[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Vater ist der ehemalige Basketballspieler Terry Davis. Dieser spielte zwischen 1989 und 2001 in der NBA.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  •  Commons: Ed Davis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Ed Davis – Spielerprofil auf NBA.com (englisch)
  • Ed Davis – Spielerprofil auf basketball-reference.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vertrag mit Lakers