Edgar Leonard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Edgar Leonard
Medaillenspiegel

Tennisspieler

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Gold0 1904 St. Louis Doppel
0Bronze0 1904 St. Louis Einzel

Edgar Welch Leonard (* 19. Juni 1881 in West Newton, Massachusetts; † 7. Oktober 1948 in New York City) war ein US-amerikanischer Tennisspieler.

Er gewann bei den Olympischen Spielen in St. Louis zusammen mit Beals Wright den Titel im Herren-Doppel. Im Einzel konnte er sich die Bronzemedaille sichern. Wright und Leonard gehörten dem gleichen Jahrgang an der Harvard University an, wo Leonard 1903 seinen Abschluss machte. Nach dem Studium arbeitete Leonard in der Textilfirma seines Vaters. 1915 gründete er in New York City eine Brokerfirma.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]