Edgar Rangel Netto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Entdeckte Asteroiden: 8
(2795) Lepage 16. Dezember 1979
(3175) Netto 16. Dezember 1979
(4016) Sambre 15. Dezember 1979
(5160) Camoes 23. Dezember 1979
(7155) 1979 YN 23. Dezember 1979
(8989) 1979 XJ 15. Dezember 1979
(19926) 1979 YQ 17. Dezember 1979
(26799) 1979 XL 15. Dezember 1979
alle zusammen mit Henri Debehogne

Edgar Rangel Netto ist ein brasilianischer Astronom und Asteroidenentdecker.

Der Mitarbeiter des Valongo-Observatoriums der Universidade Federal do Rio de Janeiro identifizierte im Jahre 1979 insgesamt 8 Asteroiden, alle zusammen mit Henri Debehogne[1].

Der Asteroid (3175) Netto wurde nach ihm benannt.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Minor Planet Discoverers

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]