Edimo Ferreira Campos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Edinho
Edimo Ferreira Campos.JPG
Personalia
Name Edimo Ferreira Campos
Geburtstag 15. Januar 1983 (36 Jahre)
Geburtsort Niterói, RJBrasilien
Größe 183 cm
Position Abwehr
Junioren
Jahre Station
1999–2000 Boavista SC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2001–2002 Boavista SC
2003–2008 SC Internacional
2008–2009 US Lecce 31 (0)
2010 Palmeiras São Paulo 44 (1)
2011–2013 Fluminense Rio de Janeiro 136 (1)
2014–2018 Grêmio Porto Alegre 54 (1)
2016–2017 → Coritiba FC (Leihe) 39 (0)
2018 CS Alagoano 13 (1)
2018– Ceará SC 18 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2018

Edimo Ferreira Campos, genannt Edinho, (* 15. Januar 1983 in Niterói, RJ) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Der Rechtsfuß wird als Innenverteidiger oder defensiver Mittelfeldspieler eingesetzt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edinho startete seine Laufbahn beim Boavista SC in Saquarema. Bei dem unterklassigen Klub erhielt er seine fußballerische Grundausbildung und schaffte 2001 den Sprung in den Profikader. 2003 wechselte der Spieler dann zum SC Internacional. Mit diesem gewann er diverse Titel u. a. 2006 die Südamerikameisterschaft und die FIFA Klub-Weltmeisterschaft. Es folgte 2008 ein Wechsel nach Italien zum US Lecce. Hier konnte er sich aber nicht durchsetzen, so dass er 2010 zurück nach Brasilien ging. Nach nur einer Saison bei Palmeiras São Paulo, ging der 2011 zu Fluminense Rio de Janeiro, mit welchem er 2012 die brasilianische Meisterschaft gewinnen konnte. Zur Saison 2014 ging Edinho dann zum Grêmio Porto Alegre. Nachdem er 2016 noch in die Meisterschaftsrunde mit Grêmio startete, wurde am 6. Juni 2016 bekannt, dass mit dem Coritiba FC ein Spielertausch vereinbart wurde. Edinho ging zu Coritiba und Guilherme Negueba kam von dort zu Grêmio.[1] Nachdem der Kontrakt mit Edinho im März 2018 auslief, schloss sich dieser dem CS Alagoano an. Nach 13 Spielen in der Série B und einem Tor verließ Edimo im Juli 2018 Richtung Ceará SC. Dort erhielt einen Kontrakt bis Ende 2019.[2]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Edinho ist ein Cousin des Fußballspielers Nilton Ferreira Júnior.

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Internacional

Fluminense

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Profil auf fussballzz.de
  • Edinho in der Datenbank von weltfussball.de

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tausch zu Coritiba FC, Bericht auf esportes.terra.com.br vom 6. Juni 2016, Seite auf portug., abgerufen am 28. Dezember 2016
  2. Wechsel zu Ceará, Bericht auf gazetaesportiva.com vom 19. Juli 2018, Seite auf portug., abgerufen am 3. August 2018