Edinburgh Eastern

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Wahlkreis für das schottische Parlament. Für den Wahlkreis für das britische Parlament siehe Edinburgh East.
Edinburgh Eastern
Edinburgh Eastern

Lothian

Gebildet
2011
Abgeordneter
Ash Denham (SNP)
Regionen
Edinburgh

Edinburgh Eastern ist ein Wahlkreis für das Schottische Parlament. Er wurde 2011 im Zuge der Revision der Wahlkreisgrenzen als einer von neun Wahlkreisen der Wahlregion Lothian eingeführt. Der Wahlkreis entstand aus der Aufspaltung des Wahlkreises Edinburgh East and Musselburgh, der im Wesentlichen in Edinburgh Eastern und Midlothian North and Musselburgh aufging. Das Gebiet von Edinburgh Eastern umfasst die östlichen und südöstlichen Stadtteile von Edinburgh.[1] Der Wahlkreis entsendet einen Abgeordneten.

Der Wahlkreis erstreckt sich über eine Fläche von 30,8 km2. Bei Zensuserhebung 2011 lebten insgesamt 79.883 Personen innerhalb seiner Grenzen.[2]

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Parlamentswahl 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2011[3]
Partei Kandidat Stimmen  %
SNP Kenny MacAskill 14.552 47,4
Labour Ewan Aitken 12.319 40,1
Conservative Cameron Buchanan 2630 8,6
Liberal Democrats Martin Veart 1227 4,0

Parlamentswahl 2016[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnisse der Parlamentswahl 2016[4]
Partei Kandidat Stimmen  % ±
SNP Ash Denham 16.760 47,3 -0,1
Labour Kezia Dugdale 11.673 33,0 -7,1
Conservative Nick Cook 5.700 16,1 +7,5
Liberal Democrats Cospatric d'Inverno 1.264 3,6 -0,4
Wahlbeteiligung: 35.397 (56,3 %)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landkarte des Wahlkreises
  2. Zensus 2011
  3. Informationen des Schottischen Parlaments
  4. Informationen des Schottischen Parlaments