Educating Peter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelEducating Peter
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr1992
Länge30 Minuten
Stab
RegieGerardine Wurzburg
ProduktionGerardine Wurzburg
Thomas C. Goodwin
KameraGary Griffin

Educating Peter ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 1992.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Gwazdauskas ist ein Junge mit Trisomie 21, auch bekannt als Down-Syndrom. Mit der Hilfe spezieller Lernmethoden soll es ihm ermöglicht werden, einen Schulabschluss zu absolvieren.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1993 wurde der Film in der Kategorie Bester Dokumentar-Kurzfilm mit dem Oscar ausgezeichnet.

Hintergrund[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Peter Gwazdauskas schaffte 2001 den Abschluss. Gerardine Wurzburg dokumentierte dies mit dem Film Graduating Peter.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]