Efstathios Choraphas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Efstathios Choraphas (griechisch Ευστάθιος Χωραφάς Efstathios Chorafas; * 1871 auf Kefalonia; † unbekannt) war ein griechischer Schwimmer, der an den Olympischen Sommerspielen 1896 in Athen teilgenommen hat. Er war der einzige Schwimmer, der an allen drei offenen Schwimmwettbewerben teilgenommen hat. Im 100-Meter-Freistilschwimmen ist sein Ergebnis nicht bekannt, er kam jedoch nicht auf die ersten beiden Plätze. Im 500-Meter-Freistilschwimmen wurde er - bei nur 3 Teilnehmern - Dritter. Auch hier ist seine Zeit unbekannt. Im 1200-Meter-Freistilschwimmen wurde er - wieder ohne eine überlieferte Zeit - Dritter.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]