Egestorf (Süntel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Egestorf (Süntel)
Wappen von Egestorf (Süntel)
Koordinaten: 52° 13′ 9″ N, 9° 24′ 9″ O
Eingemeindung: 1. Januar 1973
Postleitzahl: 31848
Vorwahl: 05042
Egestorf (Süntel) (Niedersachsen)
Egestorf (Süntel)

Lage von Egestorf (Süntel) in Niedersachsen

Egestorf (Süntel) ist ein Ortsteil der Stadt Bad Münder am Deister und liegt im Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen.

Die Gemeinde Egestorf am Süntel (offizieller Name der Gemeinde) wurde am 1. Januar 1973 in die Stadt Bad Münder am Deister eingegliedert. Bei den letzten Volkszählungen vor der Eingemeindung hatte Egestorf 272 (6. Juni 1961) bzw. 373 Einwohner (27. Mai 1970).[1]

Egestorf hat neben dem Schützenverein SC Egestorf/Süntel auch eine örtliche Freiwillige Feuerwehr.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 202.