Egon Biscan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Egon Biscan (* 1940) ist ein deutscher Volksschauspieler und Regisseur.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biscan spielte in den verschiedensten Serien mit. Als Peter Steiner 1983 seinen Theaterstadl (Peter Steiners Theaterstadl) eröffnete, war Biscan von Anfang an dabei. Auch von 1993 bis 1997 stand er mit Steiner für die Serie Zum Stanglwirt vor der Kamera. Nebenbei spielte er beim Chiemgauer Volkstheater mit. Außerdem ist er bei einigen Pumuckl-Folgen zu sehen; hier spielte er einen der Stammtischbrüder.

Seit Ende der Sitcom Zum Stanglwirt ist Egon Biscan fast nur noch beim Chiemgauer Volkstheater zu sehen. Dort steht er bis heute auf der Bühne und führt auch Regie. Auch in einer neuen Folge der Erfolgsserie Um Himmels Willen war Biscan in einer Nebenrolle zu sehen.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]