Eich (Luxemburg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eich in Luxemburg-Stadt

Eich (luxemburgisch: Eech) ist ein Stadtteil im Norden von Luxemburg-Stadt. Ende 2016 lebten 2.735 Personen im Quartier.[1] Der Umfang des Stadtteils beträgt 63 Hektar.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eich war einst eine eigenständige Gemeinde. 1920 wurde Eich in die Stadt Luxemburg eingemeindet.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Eich – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eich - Ville de Luxembourg. Administration communale de la Ville de Luxembourg, abgerufen am 10. August 2017 (französisch).

Koordinaten: 49° 37′ 47″ N, 6° 7′ 55″ O