Einasleigh River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einasleigh River
Daten
Lage Queensland (Australien)
Flusssystem Gilbert-Einasleigh River
Abfluss über Gilbert River → Golf von Carpentaria
Quelle Oak Valley (Blackbraes-Nationalpark)
19° 31′ 5″ S, 144° 14′ 37″ O
Quellhöhe 809 m[1]
Mündung Gilbert River östlich von Miranda DownsKoordinaten: 17° 29′ 41″ S, 142° 16′ 22″ O
17° 29′ 41″ S, 142° 16′ 22″ O
Mündungshöhe 81 m[1]
Höhenunterschied 728 m
Länge ca. 440 km[2]
Einzugsgebiet 46.810 km²
Linke Nebenflüsse Hospital Creek, The Lynd Creek, Horse Mountain Creek, Margaret Creek, Blind Cow Creek, Walkers Creek, Copperfield River, Big Stockman Creek, McMillan Creek, Copper Show Creek, Nigger Creek, Piccaninny Creek, White Springs Creek, Pandanus Creek, Bullock Creek, Sandy Creek, Cattle Creek, Galloway Creek, Bull Creek, Ten Mile Creek, Silent Creek, Etheridge River, Dismal Creek
Rechte Nebenflüsse Oak Swamp Creek, Six Mile Creek, Lee (McKinnons) Creek, Lagoon Creek, Dinner Creek, Ellendale Creek, Telegraph Creek, Junction Creek, Parallel Creek, Martin Creek
Durchflossene Seen Eight Mile Waterhole
Kleinstädte Einasleigh
Gemeinden Oak Valley, Lyndhurst, Carpentaria Downs, Eveleigh, Van Lee, Abingdon Downs, Minnies O/S

Der Einasleigh River ist ein Fluss im Norden des australischen Bundesstaates Queensland.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Flusslauf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Fluss entspringt bei Oak Valley im Blackbraes-Nationalpark, an den Nordhängen der Montgomery Range, die zur Great Dividing Range gehört. Von dort fließt er in einem weiten Bogen um die Stadt Georgetown, zunächst nach Norden, dann nach Nordwesten und schließlich nach Westen. In seinem Oberlauf verläuft der Einasleigh River parallel zur Kennedy Developmental Road nach Norden bis Lyndhurst. Bei Carpentaria Downs unterquert er die Gregory Developmental Road und bei Einasleigh erneut. Bei Eveleigh kreuzt er den Savannah Way (auch: Gulf Developmental Road) und fließt dann durch völlig unerschlossenes Gebiet auf die Ostküste des Golf von Carpentaria zu. Ca. 50 km östlich von Miranda Downs mündet er in den Gilbert River.[2]

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durchflossene Seen[1][Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d Map of Einasleigh River, QLD. Bonzle.com
  2. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing, Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 13