Einjährige Fetthenne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einjährige Fetthenne
Einjährige Fetthenne (Sedum annuum), Illustration

Einjährige Fetthenne (Sedum annuum), Illustration

Systematik
Ordnung: Steinbrechartige (Saxifragales)
Familie: Dickblattgewächse (Crassulaceae)
Unterfamilie: Sempervivoideae
Tribus: Sedeae
Gattung: Fetthennen (Sedum)
Art: Einjährige Fetthenne
Wissenschaftlicher Name
Sedum annuum
L.

Die Einjährige Fetthenne (Sedum annuum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Fetthennen (Sedum) in der Familie der Dickblattgewächse (Crassulaceae).

Aussehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sedum annuum (2).JPG

Die Einjährige Fetthenne ist ein sommergrüner Therophyt, der Wuchshöhen von 5 bis 15 Zentimeter. Nicht blühende Triebe sind keine vorhanden. Die Pflanze ist aufrecht, von Grund an ästig und kahl. Die Blätter sind 5 bis 10 Millimeter lang, linealisch und halbstielrund. Die fast sitzenden, gelben Blüten sind in verzweigten, lockeren Wickeln angeordnet. Es sind 5 Kronblätter vorhanden. Diese sind doppelt so lang wie die Kelchblätter. Die Kelchblätter sehen ähnlich aus wie die Stängelblätter.

Blütezeit ist von Juni bis August.

Die Chromosomenzahl ist 2n = 22.

Vorkommen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Einjährige Fetthenne wächst auf kalkarmen Felsen und Urgestein, auf Mauern und Mauerkronen, auf Straßenböschungen, auch im Flußgeröll. Die Art ist eine Charakterart des Sedo-Scleranthion-Verbandes und in den Alpen Charakterart des Sclerantho-Sempervivetum arachnoidei. Sie steigt im Wallis bis zu 2800 Metern Meereshöhe auf.

Die Verbreitung reicht von den Gebirgen Mittel- und Südeuropas nördlich bis Island und Grönland und östlich bis Kleinasien und zum Kaukasus.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Einjährige Fetthenne (Sedum annuum) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien