Einwurf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einwurf steht für:

  • eine Öffnung, in die etwas hineingeworfen werden kann, zum Beispiel die Einwurföffnung an einem Briefkasten,
  • die Tätigkeit, einen Gegenstand durch eine Öffnung bzw. in ein bestimmtes Ziel zu werfen:
    • Münzeinwurf,
    • im Ballsport: eine Form, den Ball ins Spiel zurückzubringen: zum Beispiel Einwurf (Fußball)
  • Diskussion: einen Einwand oder ungefragten Kommentar eines Dritten


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Einwurf – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen