Einzelförderung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Einzelförderung bedeutet die Unterstützung einer Person im Hinblick auf deren Fähigkeiten und Vorhaben.

In der Praxis werden unterschiedliche Lernangebote und Alltagshandlungen initiiert, die gezielt an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst sind. Dies setzt eine differenzierte Beobachtung und Dokumentation, sowie das Erstellen einer ausführlichen Situationsanalyse voraus. Dies bedeutet nicht, dass andere Personen aus diesen Angeboten und Handlungen auszuschließen sind. Sie können diesbezüglich ergänzend wirken und zusätzlich zur sozial-emotionalen Entwicklung beitragen.