Eis am Stiel 2 – Feste Freundin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filmdaten
Deutscher TitelEis am Stiel 2 – Feste Freundin
Originaltitelיוצאים קבוע
ProduktionslandIsrael
OriginalspracheHebräisch
Erscheinungsjahr1979
Länge100 Minuten
AltersfreigabeFSK 16
Stab
RegieBoaz Davidson
DrehbuchBoaz Davidson,
Eli Tavor
ProduktionYoram Globus,
Menahem Golan
KameraAdam Greenberg
SchnittAlain Jakubowicz
Besetzung

Eis am Stiel 2 – Feste Freundin ist der zweite Film in der israelischen Filmreihe Eis am Stiel.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benny verliebt sich in Nili, die jedoch auf Momo steht. Nachdem Momo sie geschwängert hat, kommt es zum Streit zwischen den bis dahin besten Freunden. Benny kümmert sich darauf hin um Nili und es scheint, als hätte er ihr Herz erobert. Nili wendet sich jedoch schließlich wieder Momo zu.

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lexikon des internationalen Films urteilte: „Im Niveau der Komik recht dürftig, stark klischeehaft und nostalgisch verbrämt.“[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eis am Stiel 2 – Feste Freundin. In: Lexikon des internationalen Films. Zweitausendeins, abgerufen am 2. Oktober 2019.Vorlage:LdiF/Wartung/Zugriff verwendet 

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]