Eishockey-Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 22. Eishockey-Weltmeisterschaften der U18-Junioren der Internationalen Eishockey-Föderation IIHF sind die Eishockey-Weltmeisterschaften des Jahres 2020 in der Altersklasse der Unter-Achtzehnjährigen (U18). Insgesamt nehmen zwischen dem 16. März und 26. April 2020 46 Nationalmannschaften an den sieben Turnieren der Top-Division sowie der Divisionen I bis III teil.

Übersicht U18-Junioren-Weltmeisterschaften
Turnier Ort Datum Teil-
nehmer
Zuschauer
insgesamt
Spiele ø
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Top-Division Plymouth
Ann Arbor
16. Apr. 2020 – 26. Apr. 2020 10 30–31
SlowakeiSlowakei Division I A Spišská Nová Ves 13. Apr. 2020 – 19. Apr. 2020 6 15
ItalienItalien Division I B Asiago 12. Apr. 2020 – 18. Apr. 2020 6 15
EstlandEstland Division II A Tallinn 22. Mär. 2020 – 28. Mär. 2020 6 15
China VolksrepublikVolksrepublik China Division II B Tianjin 21. Mär. 2020 – 27. Mär. 2020 6 15
TurkeiTürkei Division III A Istanbul 16. Mär. 2020 – 22. Mär. 2020 6 15
LuxemburgLuxemburg Division III B Kockelscheuer 29. Mär. 2020 – 04. Apr. 2020 6 15

Teilnehmer, Austragungsorte und -zeiträume[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Top-Division: 16. bis 26. April 2020 in Plymouth und Ann Arbor, Michigan, USA
    Teilnehmer: DeutschlandDeutschland Deutschland (Aufsteiger), FinnlandFinnland Finnland, KanadaKanada Kanada, LettlandLettland Lettland, RusslandRussland Russland, SchwedenSchweden Schweden (Titelverteidiger), SchweizSchweiz Schweiz, TschechienTschechien Tschechien, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA, WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
  • Division I
    • Gruppe A: 13. bis 19. April 2020 in Spišská Nová Ves, Slowakei
      Teilnehmer: DanemarkDänemark Dänemark, FrankreichFrankreich Frankreich, JapanJapan Japan (Aufsteiger), KasachstanKasachstan Kasachstan, NorwegenNorwegen Norwegen, SlowakeiSlowakei Slowakei (Absteiger)
    • Gruppe B: 12. bis 18. April 2020 in Asiago, Italien
      Teilnehmer: ItalienItalien Italien, OsterreichÖsterreich Österreich, PolenPolen Polen (Aufsteiger), SlowenienSlowenien Slowenien, UkraineUkraine Ukraine (Absteiger), UngarnUngarn Ungarn
  • Division II
    • Gruppe A: 22. bis 28. März 2020 in Tallinn, Estland
      Teilnehmer: EstlandEstland Estland, Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien (Absteiger), LitauenLitauen Litauen, RumänienRumänien Rumänien, SerbienSerbien Serbien (Aufsteiger), Korea SudSüdkorea Südkorea
    • Gruppe B: 21. bis 27. März 2020 in Tianjin, Volksrepublik China
      Teilnehmer: AustralienAustralien Australien, BulgarienBulgarien Bulgarien (Aufsteiger), China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China, KroatienKroatien Kroatien, NiederlandeNiederlande Niederlande, SpanienSpanien Spanien (Absteiger)
  • Division III:
    • Gruppe A: 16. bis 22. März 2020 in Istanbul, Türkei
      Teilnehmer: BelgienBelgien Belgien (Absteiger), Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan) (Aufsteiger), IslandIsland Island, IsraelIsrael Israel, MexikoMexiko Mexiko, TurkeiTürkei Türkei
    • Gruppe B: 29. März bis 4. April 2020 in Kockelscheuer, Luxemburg
      Teilnehmer: Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina (erste Teilnahme seit 2005), HongkongHongkong Hongkong, KirgisistanKirgisistan Kirgisistan (Neuling), LuxemburgLuxemburg Luxemburg, NeuseelandNeuseeland Neuseeland (Absteiger), SudafrikaSüdafrika Südafrika

Top-Division[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren
Anzahl Nationen 10
Weltmeister NiemandslandNone
Silber NiemandslandNone
Bronze NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Plymouth & Ann Arbor, Michigan, USA
Eröffnung 16. April 2020
Endspiel 26. April 2020

Die U18-Weltmeisterschaft wird vom 16. bis zum 26. April 2020 in den US-amerikanischen Städten Plymouth und Ann Arbor im Bundesstaat Michigan ausgetragen. Gespielt wird in der USA Hockey Arena (3.504 Plätze) in Plymouth sowie im Ice Cube in Ann Arbor mit 1.000 Plätzen. Am Turnier nehmen zehn Nationalmannschaften teil, die in zwei Gruppen zu je fünf Teams spielten. Dabei setzten sich die beiden Gruppen nach den Platzierungen der Nationalmannschaften bei der Weltmeisterschaft 2019 nach folgendem Schlüssel zusammen:

Gruppe A Gruppe B
SchwedenSchweden Schweden (1) RusslandRussland Russland (2)
KanadaKanada Kanada (4) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA (3)
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland (5) TschechienTschechien Tschechien (6)
LettlandLettland Lettland (8) FinnlandFinnland Finnland (7)
SchweizSchweiz Schweiz (9) DeutschlandDeutschland Deutschland (11)

Modus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits für die Weltmeisterschaft 2013 wurde ein neuer Spielmodus beschlossen. Nach den Gruppenspielen der Vorrunde qualifizieren sich die vier Gruppenbesten für das Viertelfinale. Die beiden Fünften der Gruppenspiele bestreiten die Abstiegsrunde im Modus „Best-of-Three“ und ermitteln dabei einen Absteiger in die Division IA. Die Platzierungsspiele um Platz sieben und fünf entfallen weiterhin.

Austragungsorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Plymouth, Michigan
Austragungsorte der Weltmeisterschaft
Ann Arbor, Michigan
USA Hockey Arena
Kapazität: 3.504
Ann Arbor Ice Cube
Kapazität: 1.000
Außenansicht der USA Hockey Arena

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16. April 2020
15:00 Uhr
(Ortszeit)
16. April 2020
21:00 Uhr
(MESZ)
SchweizSchweiz Schweiz
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LettlandLettland Lettland
Ice Cube, Ann Arbor
16. April 2020
19:00 Uhr
17. April 2020
1:00 Uhr
SchwedenSchweden Schweden
-:-
(-:-, -:-, -:-)
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Ice Cube, Ann Arbor
17. April 2020
15:00 Uhr
17. April 2020
21:00 Uhr
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SchweizSchweiz Schweiz
Ice Cube, Ann Arbor
17. April 2020
19:00 Uhr
18. April 2020
1:00 Uhr
SchwedenSchweden Schweden
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KanadaKanada Kanada
Ice Cube, Ann Arbor
18. April 2020
19:00 Uhr
19. April 2020
1:00 Uhr
KanadaKanada Kanada
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LettlandLettland Lettland
Ice Cube, Ann Arbor
19. April 2020
15:00 Uhr
19. April 2020
21:00 Uhr
SchweizSchweiz Schweiz
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SchwedenSchweden Schweden
Ice Cube, Ann Arbor
19. April 2020
19:00 Uhr
20. April 2020
1:00 Uhr
LettlandLettland Lettland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
Ice Cube, Ann Arbor
20. April 2020
19:00 Uhr
21. April 2020
1:00 Uhr
KanadaKanada Kanada
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SchweizSchweiz Schweiz
Ice Cube, Ann Arbor
21. April 2020
15:00 Uhr
21. April 2020
21:00 Uhr
LettlandLettland Lettland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SchwedenSchweden Schweden
Ice Cube, Ann Arbor
21. April 2020
19:00 Uhr
22. April 2020
1:00 Uhr
WeissrusslandWeißrussland Weißrussland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KanadaKanada Kanada
Ice Cube, Ann Arbor
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. SchwedenSchweden Schweden 0 0 0 0 0 00:00 0
2. KanadaKanada Kanada 0 0 0 0 0 00:00 0
3. WeissrusslandWeißrussland Weißrussland 0 0 0 0 0 00:00 0
4. LettlandLettland Lettland 0 0 0 0 0 00:00 0
5. SchweizSchweiz Schweiz 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Viertelfinalqualifikant, Abstiegsrundenqualifikant

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

16. April 2020
15:00 Uhr
(Ortszeit)
16. April 2020
21:00 Uhr
(MESZ)
TschechienTschechien Tschechien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
DeutschlandDeutschland Deutschland
USA Hockey Arena, Plymouth
16. April 2020
19:00 Uhr
17. April 2020
1:00 Uhr
RusslandRussland Russland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
USA Hockey Arena, Plymouth
17. April 2020
15:00 Uhr
17. April 2020
21:00 Uhr
RusslandRussland Russland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
FinnlandFinnland Finnland
USA Hockey Arena, Plymouth
17. April 2020
19:00 Uhr
18. April 2020
1:00 Uhr
DeutschlandDeutschland Deutschland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
USA Hockey Arena, Plymouth
18. April 2020
19:00 Uhr
19. April 2020
1:00 Uhr
FinnlandFinnland Finnland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
TschechienTschechien Tschechien
USA Hockey Arena, Plymouth
19. April 2020
15:00 Uhr
19. April 2020
21:00 Uhr
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
-:-
(-:-, -:-, -:-)
TschechienTschechien Tschechien
USA Hockey Arena, Plymouth
19. April 2020
19:00 Uhr
20. April 2020
1:00 Uhr
DeutschlandDeutschland Deutschland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
RusslandRussland Russland
USA Hockey Arena, Plymouth
20. April 2020
19:00 Uhr
21. April 2020
1:00 Uhr
FinnlandFinnland Finnland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
DeutschlandDeutschland Deutschland
USA Hockey Arena, Plymouth
21. April 2020
15:00 Uhr
21. April 2020
21:00 Uhr
TschechienTschechien Tschechien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
RusslandRussland Russland
USA Hockey Arena, Plymouth
21. April 2020
19:00 Uhr
22. April 2020
1:00 Uhr
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
-:-
(-:-, -:-, -:-)
FinnlandFinnland Finnland
USA Hockey Arena, Plymouth
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. RusslandRussland Russland 0 0 0 0 0 00:00 0
2. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 0 0 0 0 0 00:00 0
3. TschechienTschechien Tschechien 0 0 0 0 0 00:00 0
4. FinnlandFinnland Finnland 0 0 0 0 0 00:00 0
5. DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Viertelfinalqualifikant, Abstiegsrundenqualifikant

Abstiegsrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Relegationsrunde wird im Modus „Best-of-Three“ ausgetragen. Hierbei treffen der Fünftplatzierte der Gruppe A und der Fünfte der Gruppe B aufeinander. Die Mannschaft, die von maximal drei Spielen zuerst zwei für sich entscheiden kann, verbleibt in der WM-Gruppe, der Verlierer steigt in die Division IA ab.

23. April 2020
11:30 Uhr
(Ortszeit)
23. April 2020
17:30 Uhr
(MESZ)
NiemandslandNone Fünfter Gruppe A
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Stand: -:-
NiemandslandNone Fünfter Gruppe B
Ice Cube, Ann Arbor
25. April 2020
12:00 Uhr
25. April 2020
18:00 Uhr
NiemandslandNone Fünfter Gruppe B
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Stand: -:-
NiemandslandNone Fünfter Gruppe A
Ice Cube, Ann Arbor
26. April 2020
12:00 Uhr
26. April 2020
18:00 Uhr
NiemandslandNone Fünfter Gruppe A
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Stand: -:-
NiemandslandNone Fünfter Gruppe B
Ice Cube, Ann Arbor

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Viertelfinale Halbfinale Finale
                           
  A1  NiemandslandNone Erster Gruppe A            
B4  NiemandslandNone Vierter Gruppe B  
 NiemandslandNone
   NiemandslandNone  
B2  NiemandslandNone Zweiter Gruppe B
 
A3  NiemandslandNone Dritter Gruppe A  
 NiemandslandNone Sieger Halbfinale I
   NiemandslandNone Sieger Halbfinale II
B1  NiemandslandNone Erster Gruppe B
 
A4  NiemandslandNone Vierter Gruppe A  
 NiemandslandNone
Spiel um Platz 3
   NiemandslandNone  
A2  NiemandslandNone Zweiter Gruppe A  NiemandslandNone Verlierer Halbfinale I
 
  B3  NiemandslandNone Dritter Gruppe B    NiemandslandNone Verlierer Halbfinale II

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

23. April 2020
15:00 Uhr
(Ortszeit)
23. April 2020
21:00 Uhr
(MESZ)
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
USA Hockey Arena, Plymouth
23. April 2020
15:00 Uhr
23. April 2020
21:00 Uhr
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
Ice Cube, Ann Arbor
23. April 2020
19:00 Uhr
24. April 2020
1:00 Uhr
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
USA Hockey Arena, Plymouth
23. April 2020
19:00 Uhr
24. April 2020
1:00 Uhr
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
Ice Cube, Ann Arbor

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

25. April 2020
12:00 Uhr
25. April 2020
18:00 Uhr
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
USA Hockey Arena, Plymouth
25. April 2020
16:00 Uhr
25. April 2020
22:00 Uhr
NiemandslandNone
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone
USA Hockey Arena, Plymouth

Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

26. April 2020
12:00 Uhr
26. April 2020
18:00 Uhr
NiemandslandNone Verlierer Halbfinale I
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone Verlierer Halbfinale II
USA Hockey Arena, Plymouth

Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

26. April 2020
16:00 Uhr
26. April 2020
22:00 Uhr
NiemandslandNone Sieger Halbfinale I
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NiemandslandNone Sieger Halbfinale II
USA Hockey Arena, Plymouth

Division I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A in Spišská Nová Ves, Slowakei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division I, Gruppe A
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Spišská Nová Ves, Slowakei
Eröffnung 13. April 2020
Schlusstag 19. April 2020

Das Turnier der Gruppe A wird vom 13. bis 19. April 2020 im slowakischen Grenoble ausgetragen. Die Spiele finden in der 6.500 Zuschauer fassenden Spiš Aréna statt.

Austragungsort
Spišská Nová Ves, Slowakei
Austragungsort der Weltmeisterschaft
Spielstätte
Spiš Aréna
Kapazität: 6.500
13 April 2020
12:00 Uhr
(Ortszeit)
FrankreichFrankreich Frankreich
-:-
(-:-, -:-, -:-)
DanemarkDänemark Dänemark
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
13 April 2020
15:30 Uhr
NorwegenNorwegen Norwegen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KasachstanKasachstan Kasachstan
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
13 April 2020
19:00 Uhr
JapanJapan Japan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SlowakeiSlowakei Slowakei
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
14 April 2020
12:00 Uhr
KasachstanKasachstan Kasachstan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
FrankreichFrankreich Frankreich
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
14 April 2020
15:30 Uhr
DanemarkDänemark Dänemark
-:-
(-:-, -:-, -:-)
JapanJapan Japan
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
14 April 2020
19:00 Uhr
SlowakeiSlowakei Slowakei
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NorwegenNorwegen Norwegen
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
16 April 2020
12:00 Uhr
JapanJapan Japan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NorwegenNorwegen Norwegen
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
16 April 2020
15:30 Uhr
KasachstanKasachstan Kasachstan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
DanemarkDänemark Dänemark
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
16 April 2020
19:00 Uhr
SlowakeiSlowakei Slowakei
-:-
(-:-, -:-, -:-)
FrankreichFrankreich Frankreich
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
17. April 2020
12:00 Uhr
KasachstanKasachstan Kasachstan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
JapanJapan Japan
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
17. April 2020
15:30 Uhr
NorwegenNorwegen Norwegen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
FrankreichFrankreich Frankreich
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
17. April 2020
19:00 Uhr
DanemarkDänemark Dänemark
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SlowakeiSlowakei Slowakei
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
19. April 2020
12:00 Uhr
FrankreichFrankreich Frankreich
-:-
(-:-, -:-, -:-)
JapanJapan Japan
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
19. April 2020
15:30 Uhr
DanemarkDänemark Dänemark
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NorwegenNorwegen Norwegen
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
19. April 2020
19:00 Uhr
SlowakeiSlowakei Slowakei
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KasachstanKasachstan Kasachstan
Spiš Aréna, Spišská Nová Ves
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. SlowakeiSlowakei Slowakei 0 0 0 0 0 00:00 0
2. KasachstanKasachstan Kasachstan 0 0 0 0 0 00:00 0
3. DanemarkDänemark Dänemark 0 0 0 0 0 00:00 0
4. NorwegenNorwegen Norwegen 0 0 0 0 0 00:00 0
5. FrankreichFrankreich Frankreich 0 0 0 0 0 00:00 0
6. JapanJapan Japan 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Top-Division, Absteiger in die Division IB

Gruppe B in Asiago, Italien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division I, Gruppe B
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Asiago, Italien
Eröffnung 12. April 2020
Schlusstag 18. April 2020

Das Turnier der Gruppe B wird vom 12. bis 18. April 2020 im italienischen Asiago ausgetragen. Die Spiele finden in der 3.000 Zuschauer fassenden Pala Hodegart statt.

Austragungsort
Asiago, Italien
Austragungsort der Weltmeisterschaft
Spielstätte
Pala Hodegart
Kapazität: 3.000
Innenansicht des Pala Hodegart
12. April 2020
12:30 Uhr
(Ortszeit)
SlowenienSlowenien Slowenien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
UngarnUngarn Ungarn
Pala Hodegart, Asiago
12. April 2020
16:00 Uhr
PolenPolen Polen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
UkraineUkraine Ukraine
Pala Hodegart, Asiago
12. April 2020
19:30 Uhr
ItalienItalien Italien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
OsterreichÖsterreich Österreich
Pala Hodegart, Asiago
13. April 2020
12:30 Uhr
UngarnUngarn Ungarn
-:-
(-:-, -:-, -:-)
PolenPolen Polen
Pala Hodegart, Asiago
13. April 2020
16:00 Uhr
OsterreichÖsterreich Österreich
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SlowenienSlowenien Slowenien
Pala Hodegart, Asiago
13. April 2020
19:30 Uhr
UkraineUkraine Ukraine
-:-
(-:-, -:-, -:-)
ItalienItalien Italien
Pala Hodegart, Asiago
15. April 2020
12:30 Uhr
OsterreichÖsterreich Österreich
-:-
(-:-, -:-, -:-)
UngarnUngarn Ungarn
Pala Hodegart, Asiago
15. April 2020
16:00 Uhr
UkraineUkraine Ukraine
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SlowenienSlowenien Slowenien
Pala Hodegart, Asiago
15. April 2020
19:30 Uhr
PolenPolen Polen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
ItalienItalien Italien
Pala Hodegart, Asiago
16. April 2020
12:30 Uhr
OsterreichÖsterreich Österreich
-:-
(-:-, -:-, -:-)
PolenPolen Polen
Pala Hodegart, Asiago
16. April 2020
16:00 Uhr
UngarnUngarn Ungarn
-:-
(-:-, -:-, -:-)
UkraineUkraine Ukraine
Pala Hodegart, Asiago
16. April 2020
19:30 Uhr
ItalienItalien Italien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SlowenienSlowenien Slowenien
Pala Hodegart, Asiago
18. April 2020
12:30 Uhr
UkraineUkraine Ukraine
-:-
(-:-, -:-, -:-)
OsterreichÖsterreich Österreich
Pala Hodegart, Asiago
18. April 2020
16:00 Uhr
SlowenienSlowenien Slowenien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
PolenPolen Polen
Pala Hodegart, Asiago
18. April 2020
19:30 Uhr
UngarnUngarn Ungarn
-:-
(-:-, -:-, -:-)
ItalienItalien Italien
Pala Hodegart, Asiago
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. UkraineUkraine Ukraine 0 0 0 0 0 00:00 0
2. OsterreichÖsterreich Österreich 0 0 0 0 0 00:00 0
3. UngarnUngarn Ungarn 0 0 0 0 0 00:00 0
4. ItalienItalien Italien 0 0 0 0 0 00:00 0
5. SlowenienSlowenien Slowenien 0 0 0 0 0 00:00 0
6. PolenPolen Polen 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Division IA, Absteiger in die Division IIA

Auf- und Abstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absteiger in die Division IA: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Top-Division: NiemandslandNone
Absteiger in die Division IB: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IA: NiemandslandNone
Absteiger in die Division IIA: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IB: NiemandslandNone

Division II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A in Tallinn, Estland[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division II, Gruppe A
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Tallinn, Estland
Eröffnung 22. März 2020
Schlusstag 28. März 2020

Das Turnier der Gruppe A wird vom 22. bis 28. März 2020 in der estnischen Hauptstadt Tallinn ausgetragen. Die Spiele finden in der 5.840 Zuschauer fassenden Tondiraba Jäähall statt.

Austragungsort
Tallinn, Estland
Austragungsort der Weltmeisterschaft
Spielstätte
Tondiraba Jäähall
Kapazität: 5.840
Außenansicht der Tondiraba Jäähall
22. März 2020
12:30 Uhr
(Ortszeit)
SerbienSerbien Serbien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
RumänienRumänien Rumänien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
22. März 2020
16:00 Uhr
EstlandEstland Estland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
22. März 2020
19:30 Uhr
LitauenLitauen Litauen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Korea SudSüdkorea Südkorea
Tondiraba Jäähall, Tallinn
24. März 2020
12:30 Uhr
Korea SudSüdkorea Südkorea
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SerbienSerbien Serbien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
24. März 2020
16:00 Uhr
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
RumänienRumänien Rumänien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
24. März 2020
19:30 Uhr
LitauenLitauen Litauen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
EstlandEstland Estland
Tondiraba Jäähall, Tallinn
25. März 2020
12:30 Uhr
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Korea SudSüdkorea Südkorea
Tondiraba Jäähall, Tallinn
25. März 2020
16:00 Uhr
LitauenLitauen Litauen
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SerbienSerbien Serbien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
25. März 2020
19:30 Uhr
EstlandEstland Estland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
RumänienRumänien Rumänien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
27. März 2020
12:30 Uhr
RumänienRumänien Rumänien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LitauenLitauen Litauen
Tondiraba Jäähall, Tallinn
27. März 2020
16:00 Uhr
SerbienSerbien Serbien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
27. März 2020
19:30 Uhr
Korea SudSüdkorea Südkorea
-:-
(-:-, -:-, -:-)
EstlandEstland Estland
Tondiraba Jäähall, Tallinn
28. März 2020
12:30 Uhr
RumänienRumänien Rumänien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Korea SudSüdkorea Südkorea
Tondiraba Jäähall, Tallinn
28. März 2020
16:00 Uhr
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LitauenLitauen Litauen
Tondiraba Jäähall, Tallinn
28. März 2020
19:30 Uhr
EstlandEstland Estland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SerbienSerbien Serbien
Tondiraba Jäähall, Tallinn
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 0 0 0 0 0 00:00 0
2. LitauenLitauen Litauen 0 0 0 0 0 00:00 0
3. EstlandEstland Estland 0 0 0 0 0 00:00 0
4. RumänienRumänien Rumänien 0 0 0 0 0 00:00 0
5. Korea SudSüdkorea Südkorea 0 0 0 0 0 00:00 0
6. SerbienSerbien Serbien 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Division IB, Absteiger in die Division IIB

Gruppe B in Tianjin, Volksrepublik China[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division II, Gruppe B
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Tianjin, Volksrepublik China
Eröffnung 21. März 2020
Schlusstag 27. März 2020

Das Turnier der Gruppe B wird vom 21. bis 27. März 2020 in der chinesischen Hafenstadt Tianjin ausgetragen. Die Spiele finden im dortigen Sportzentrum statt.

Austragungsort
Tianjin, Volksrepublik China
Austragungsort der Weltmeisterschaft
Spielstätte
Sportzentrum Tianjin
Kapazität: nicht bekannt
21. März 2020
13:00 Uhr
(Ortszeit)
21. März 2020
6:00 Uhr
(MEZ)

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
21. März 2020
16:30 Uhr
21. März 2020
9:30 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
21. März 2020
20:00 Uhr
21. März 2020
13:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
22. März 2020
13:00 Uhr
22. März 2020
6:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
22. März 2020
16:30 Uhr
22. März 2020
9:30 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
22. März 2020
20:00 Uhr
22. März 2020
13:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
24. März 2020
13:00 Uhr
24. März 2020
6:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
24. März 2020
16:30 Uhr
24. März 2020
9:30 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
24. März 2020
20:00 Uhr
24. März 2020
13:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
25. März 2020
13:00 Uhr
25. März 2020
6:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
25. März 2020
16:30 Uhr
25. März 2020
9:30 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
25. März 2020
20:00 Uhr
25. März 2020
13:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
27. März 2020
13:00 Uhr
27. März 2020
6:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
27. März 2020
16:30 Uhr
27. März 2020
9:30 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
27. März 2020
20:00 Uhr
27. März 2020
13:00 Uhr

-:-
(-:-, -:-, -:-)

Sportzentrum, Tianjin
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. SpanienSpanien Spanien 0 0 0 0 0 00:00 0
2. China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 0 0 0 0 0 00:00 0
3. NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 0 0 0 00:00 0
4. KroatienKroatien Kroatien 0 0 0 0 0 00:00 0
5. AustralienAustralien Australien 0 0 0 0 0 00:00 0
6. BulgarienBulgarien Bulgarien 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Division IIA, Absteiger in die Division IIIA

Auf- und Abstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absteiger in die Division IIA: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IB: NiemandslandNone
Absteiger in die Division IIB: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IIA: NiemandslandNone
Absteiger in die Division IIIA: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IIB: NiemandslandNone

Division III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A in Istanbul, Türkei[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division III, Gruppe A
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
Absteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Istanbul, Türkei
Eröffnung 16. März 2020
Schlusstag 22. März 2020

Das Turnier der Gruppe A wird vom 16. bis 22. März 2020 in der türkischen Metropole Istanbul ausgetragen. Die Spiele finden im 900 Zuschauer fassenden Silivrikapı Buz Pateni Salonu statt.

Austragungsort
Istanbul, Türkei
Austragungsort der Weltmeisterschaft
Spielstätte
Silivrikapı Buz Pateni Salonu
Kapazität: 900
Außenansicht des Silivrikapı Buz Pateni Salonu
16. März 2020
13:00 Uhr
(Ortszeit)
IsraelIsrael Israel
-:-
(-:-, -:-, -:-)
MexikoMexiko Mexiko
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
16. März 2020
16:30 Uhr
IslandIsland Island
-:-
(-:-, -:-, -:-)
BelgienBelgien Belgien
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
16. März 2020
20:00 Uhr
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
-:-
(-:-, -:-, -:-)
TurkeiTürkei Türkei
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
17. März 2020
13:00 Uhr
IsraelIsrael Israel
-:-
(-:-, -:-, -:-)
IslandIsland Island
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
17. März 2020
16:30 Uhr
MexikoMexiko Mexiko
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
17. März 2020
20:00 Uhr
BelgienBelgien Belgien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
TurkeiTürkei Türkei
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
19. März 2020
13:00 Uhr
BelgienBelgien Belgien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
MexikoMexiko Mexiko
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
19. März 2020
16:30 Uhr
IsraelIsrael Israel
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
19. März 2020
20:00 Uhr
IslandIsland Island
-:-
(-:-, -:-, -:-)
TurkeiTürkei Türkei
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
20. März 2020
13:00 Uhr
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
-:-
(-:-, -:-, -:-)
BelgienBelgien Belgien
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
20. März 2020
16:30 Uhr
MexikoMexiko Mexiko
-:-
(-:-, -:-, -:-)
IslandIsland Island
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
20. März 2020
20:00 Uhr
TurkeiTürkei Türkei
-:-
(-:-, -:-, -:-)
IsraelIsrael Israel
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
22. März 2020
13:00 Uhr
IslandIsland Island
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan)
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
22. März 2020
16:30 Uhr
BelgienBelgien Belgien
-:-
(-:-, -:-, -:-)
IsraelIsrael Israel
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
22. März 2020
20:00 Uhr
TurkeiTürkei Türkei
-:-
(-:-, -:-, -:-)
MexikoMexiko Mexiko
Silivrikapı Buz Pateni Salonu, Istanbul
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. BelgienBelgien Belgien 0 0 0 0 0 00:00 0
2. IslandIsland Island 0 0 0 0 0 00:00 0
3. IsraelIsrael Israel 0 0 0 0 0 00:00 0
4. TurkeiTürkei Türkei 0 0 0 0 0 00:00 0
5. MexikoMexiko Mexiko 0 0 0 0 0 00:00 0
6. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Republik China (Taiwan) 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Division IIB, Absteiger in die Division IIIB

Gruppe B in Kockelscheuer, Luxemburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

WM 2020 der U18-Junioren der Division III, Gruppe B
Anzahl Nationen 6
Aufsteiger NiemandslandNone
 
Austragungsort(e) Kockelscheuer, Luxemburg
Eröffnung 29. März 2020
Schlusstag 4. April 2020

Das Turnier der Gruppe B wird vom 29. März bis 4. April 2020 im luxemburgischen Kockelscheuer, unweit der Hauptstadt Luxemburg, ausgetragen. Die Spiele finden im 768 Zuschauer fassenden Patinoire de Kockelscheuer statt.

Austragungsort
Kockelscheuer, Luxemburg
Austragungsort der Qualifikation
Spielstätte
Patinoire de Kockelscheuer
Kapazität: 768
Außenansicht des Patinoire de Kockelscheuer
29. März 2020
12:30 Uhr
(Ortszeit)
HongkongHongkong Hongkong
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
29. März 2020
16:00 Uhr
SudafrikaSüdafrika Südafrika
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
29. März 2020
19:30 Uhr
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
30. März 2020
12:30 Uhr
HongkongHongkong Hongkong
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SudafrikaSüdafrika Südafrika
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
30. März 2020
16:00 Uhr
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
30. März 2020
19:30 Uhr
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
1. April 2020
12:30 Uhr
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
1. April 2020
16:00 Uhr
HongkongHongkong Hongkong
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
1. April 2020
19:30 Uhr
SudafrikaSüdafrika Südafrika
-:-
(-:-, -:-, -:-)
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
3. April 2020
12:30 Uhr
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
-:-
(-:-, -:-, -:-)
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
3. April 2020
16:00 Uhr
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
-:-
(-:-, -:-, -:-)
SudafrikaSüdafrika Südafrika
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
3. April 2020
19:30 Uhr
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
-:-
(-:-, -:-, -:-)
HongkongHongkong Hongkong
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
4. April 2020
12:30 Uhr
SudafrikaSüdafrika Südafrika
-:-
(-:-, -:-, -:-)
KirgisistanKirgisistan Kirgisistan
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
4. April 2020
16:00 Uhr
NeuseelandNeuseeland Neuseeland
-:-
(-:-, -:-, -:-)
HongkongHongkong Hongkong
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
4. April 2020
19:30 Uhr
LuxemburgLuxemburg Luxemburg
-:-
(-:-, -:-, -:-)
Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina
Patinoire de Kockelscheuer, Kockelscheuer
Pl. Sp S OTS OTN N Tore Punkte
1. NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0 0 0 0 0 00:00 0
2. HongkongHongkong Hongkong 0 0 0 0 0 00:00 0
3. SudafrikaSüdafrika Südafrika 0 0 0 0 0 00:00 0
4. LuxemburgLuxemburg Luxemburg 0 0 0 0 0 00:00 0
5. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Bosnien und Herzegowina 0 0 0 0 0 00:00 0
6. KirgisistanKirgisistan Kirgisistan 0 0 0 0 0 00:00 0

Abkürzungen: Pl. = Platz, Sp = Spiele, S = Siege, OTS = Siege nach Verlängerung (Overtime) oder Penaltyschießen, OTN = Niederlagen nach Verlängerung oder Penaltyschießen, N = Niederlagen
Erläuterungen: Aufsteiger in die Division IIIA

Auf- und Abstieg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Absteiger in die Division IIIA: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IIB: NiemandslandNone
Absteiger in die Division IIIB: NiemandslandNone
Aufsteiger in die Division IIIA: NiemandslandNone

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]