Eiskunstlauf-Europameisterschaft 1933

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaft 1933 wurde 1933 in London ausgetragen.

Ergebnis[Bearbeiten]

Herren[Bearbeiten]

Platz Name Nation
1 Karl Schäfer OsterreichÖsterreich Österreich
2 Ernst Baier Deutsches Reich NSDeutsches Reich (NS-Zeit) Deutsches Reich
3 Erich Erdös Ungarn 1918Ungarn Ungarn
4 Jean Henrion FrankreichFrankreich Frankreich
5 William Clunie Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

Damen[Bearbeiten]

Platz Name Nation
1 Sonja Henie NorwegenNorwegen Norwegen
2 Cecilia Colledge Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
3 Fritzi Burger OsterreichÖsterreich Österreich
4 Hilde Holovsky OsterreichÖsterreich Österreich
5 Yvonne de Ligne-Geurts BelgienBelgien Belgien
6 Liselotte Landbeck OsterreichÖsterreich Österreich
7 Mollie Phillips Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
8 Grete Lainer OsterreichÖsterreich Österreich
9 Gweneth Butler Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
10 Esther Bornstein DanemarkDänemark Dänemark
11 Margeret Thorpe FrankreichFrankreich Frankreich

Paare[Bearbeiten]

Platz Name Nation
1 Idi Papez / Karl Zwack OsterreichÖsterreich Österreich
2 Lilly Gaillard / Willy Petter OsterreichÖsterreich Österreich
3 Mollie Phillips / Rodney Murdoch Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
4 Violet Supple / Leslie Cliff Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
5 Mrs. Burman / A.P. Burman Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich