Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft 2006

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 37. Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft wurde vom 21. bis 22. Januar im niederländischen Heerenveen (Thialf) ausgetragen.

Wettbewerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 86 Sportler aus 21 Nationen nahmen am Mehrkampf teil
Teilnehmende Nationen
AustralienAustralien Australien
BelgienBelgien Belgien
Weissrussland 1995Weißrussland Weißrussland
KanadaKanada Kanada
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
TschechienTschechien Tschechien
FinnlandFinnland Finnland
DeutschlandDeutschland Deutschland
UngarnUngarn Ungarn
ItalienItalien Italien
JapanJapan Japan
KasachstanKasachstan Kasachstan
Korea SudSüdkorea Südkorea
NiederlandeNiederlande Niederlande
NorwegenNorwegen Norwegen
PolenPolen Polen
RumänienRumänien Rumänien
RusslandRussland Russland
SchwedenSchweden Schweden
UkraineUkraine Ukraine
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportlerinnen der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 RusslandRussland Swetlana Schurowa 38,35 (3) 38,35 1:17,20 (3) 38,60 38,28 (1) 38,28 1:16,79 (1) 38,39 153,625
2 China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Manli 38,31 (1) 38,31 1:17,72 (6) 38,86 38,37 (2) 38,37 1:17,32 (4) 38,66 154,200
3 ItalienItalien Chiara Simionato 38,84 (10) 38,84 1:16,95 (1) 38,47 38,62 (4) 38,62 1:17,03 (2) 38,51 154,450
4 NiederlandeNiederlande Marianne Timmer 38,59 (5) 38,59 1:16,96 (2) 38,48 38,79 (8) 38,79 1:17,25 (3) 38,62 154,485
5 China VolksrepublikVolksrepublik China Ren Hui 38,63 (6) 38,63 1:17,81 (8) 38,90 38,67 (5) 38,67 1:17,93 (8) 38,96 155,170
6 NiederlandeNiederlande Annette Gerritsen 39,08 (15) 39,08 1:17,27 (4) 38,63 39,01 (11) 39,01 1:17,42 (6) 38,71 155,435
7 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jennifer Rodriguez 38,96 (12) 38,96 1:17,49 (5) 38,74 39,30 (16) 39,30 1:17,36 (5) 38,68 155,685
8 JapanJapan Sayuri Yoshii 38,64 (7) 38,64 1:17,76 (7) 38,88 38,88 (9) 38,88 1:19,36 (17) 39,68 156,080
9 KanadaKanada Shannon Rempel 39,30 (17) 39,30 1:17,88 (9) 38,94 39,25 (15) 39,25 1:17,43 (7) 38,71 156,205
10 China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Beixing 38,89 (11) 38,89 1:18,41 (11) 39,20 38,75 (6) 38,75 1:18,78 (13) 39,39 156,235
11 JapanJapan Tomomi Okazaki 38,70 (9) 38,70 1:18,44 (12) 39,22 39,02 (12) 39,02 1:19,05 (15) 39,52 156,465
12 Korea SudSüdkorea Lee Sang-hwa 38,37 (4) 38,37 1:18,51 (13) 39,25 39,09 (13) 39,09 1:19,59 (21) 39,79 156,510

1. Lauf 500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Wang Manli China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 38,31 38,31
2 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 38,33 38,33
3 Swetlana Schurowa RusslandRussland Russland 38,35 38,35
4 Lee Sang-hwa Korea SudSüdkorea Südkorea 38,37 38,37
5 Marianne Timmer NiederlandeNiederlande Niederlande 38,59 38,59
6 Ren Hui China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 38,63 38,63
7 Sayuri Yoshii
Sayuri Ōsuga
JapanJapan Japan 38,64 38,64
9 Tomomi Okazaki JapanJapan Japan 38,70 38,70
10 Chiara Simionato ItalienItalien Italien 38,84 38,84
13 Judith Hesse DeutschlandDeutschland Deutschland 38,99 38,99
16 Sabine Völker DeutschlandDeutschland Deutschland 39,18 39,18

1. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Chiara Simionato ItalienItalien Italien 1:16,95 38,47
2 Marianne Timmer NiederlandeNiederlande Niederlande 1:16,96 38,48
3 Swetlana Schurowa RusslandRussland Russland 1:17,20 38,60
4 Annette Gerritsen NiederlandeNiederlande Niederlande 1:17,27 38,63
5 Jennifer Rodriguez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:17,49 38,74
6 Wang Manli China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:17,72 38,86
7 Sayuri Yoshii JapanJapan Japan 1:17,76 38,88
8 Ren Hui China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:17,81 38,90
9 Shannon Rempel KanadaKanada Kanada 1:17,88 38,94
10 Kerry Simpson KanadaKanada Kanada 1:18,34 39,17
15 Sabine Völker DeutschlandDeutschland Deutschland 1:18,67 39,33
17 Judith Hesse DeutschlandDeutschland Deutschland 1:18,82 39,41
21 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 1:19,60 39,80

2. Lauf 500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Swetlana Schurowa RusslandRussland Russland 38,28 38,28
2 Wang Manli China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 38,37 38,37
3 Sayuri Ōsuga JapanJapan Japan 38,47 38,47
4 Chiara Simionato ItalienItalien Italien 38,62 38,62
5 Ren Hui China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 38,67 38,67
6 Wang Beixing China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 38,75 38,75
7 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 38,76 38,76
8 Marianne Timmer NiederlandeNiederlande Niederlande 38,79 38,79
9 Sayuri Yoshii JapanJapan Japan 38,88 38,88
10 Julija Nemaja RusslandRussland Russland 38,90 38,90
14 Judith Hesse DeutschlandDeutschland Deutschland 39,22 39,22
19 Sabine Völker DeutschlandDeutschland Deutschland 39,49 39,49

2. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Swetlana Schurowa RusslandRussland Russland 1:16,79 38,39
2 Chiara Simionato ItalienItalien Italien 1:17,03 38,51
3 Marianne Timmer NiederlandeNiederlande Niederlande 1:17,25 38,62
4 Wang Manli China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:17,32 38,66
5 Jennifer Rodriguez Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:17,36 38,68
6 Annette Gerritsen NiederlandeNiederlande Niederlande 1:17,42 38,71
7 Shannon Rempel KanadaKanada Kanada 1:17,43 38,71
8 Ren Hui China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 1:17,93 38,96
9 Sabine Völker DeutschlandDeutschland Deutschland 1:18,04 39,02
10 Chris Witty Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:18,44 39,22
18 Jenny Wolf DeutschlandDeutschland Deutschland 1:19,42 39,71
24 Judith Hesse DeutschlandDeutschland Deutschland 1:19,94 39,97

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Endstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Zeigt die zwölf erfolgreichsten Sportler der Sprint-WM
Rang Name 1. Lauf
500 Meter
Pkt. 1. Lauf
1.000 Meter
Pkt. 2. Lauf
500 Meter
Pkt. 2. Lauf
1.000 Meter
Pkt. Gesamt-
pkt.
1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Joey Cheek 35,19 (2) 35,19 1:09,25 (2) 34,62 35,09 (1) 35,09 1:10,17 (10) 35,08 139,990
2 RusslandRussland Dmitri Dorofejew 35,11 (1) 35,11 1:09,27 (3) 34,63 35,34 (5) 35,34 1:10,56 (14) 35,28 140,365
3 NiederlandeNiederlande Jan Bos 35,23 (3) 35,23 1:09,23 (1) 34,61 35,62 (10) 35,62 1:09,91 (5) 34,95 140,420
4 Korea SudSüdkorea Lee Kyu-hyeok 35,64 (13) 35,64 1:09,27 (3) 34,63 35,79 (14) 35,79 1:10,11 (9) 35,05 141,120
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Casey Fitzrandolph 35,29 (5) 35,29 1:10,37 (12) 35,18 35,31 (4) 35,31 1:10,67 (16) 35,33 141,120
6 NiederlandeNiederlande Gerard van Velde 35,56 (9) 35,56 1:10,25 (10) 35,12 35,55 (9) 35,55 1:10,22 (11) 35,11 141,345
7 FinnlandFinnland Pekka Koskela 35,65 (14) 35,65 1:10,87 (16) 35,43 35,24 (2) 35,24 1:10,06 (7) 35,03 141,355
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shani Davis 36,04 (24) 36,04 1:09,78 (6) 34,89 36,00 (20) 36,00 1:09,81 (3) 34,90 141,835
9 NiederlandeNiederlande Beorn Nijenhuis 35,75 (17) 35,75 1:10,16 (9) 35,08 35,86 (16) 35,86 1:10,38 (12) 35,19 141,880
10 RusslandRussland Jewgeni Lalenkow 35,96 (23) 35,96 1:09,83 (7) 34,91 36,19 (27) 36,19 1:09,78 (2) 34,89 141,955
11 NorwegenNorwegen Even Wetten 35,86 (20) 35,86 1:10,10 (8) 35,05 36,16 (26) 36,16 1:09,97 (6) 34,98 142,055
12 JapanJapan Yusuke Imai 36,05 (25) 36,05 1:10,60 (13) 35,30 35,88 (17) 35,88 1:09,90 (4) 34,95 142,180

1. Lauf 500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Dmitri Dorofejew RusslandRussland Russland 35,11 35,11
2 Joey Cheek Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,19 35,19
3 Jan Bos NiederlandeNiederlande Niederlande 35,23 35,23
4 Lee Kang-seok Korea SudSüdkorea Südkorea 35,28 35,28
5 Casey FitzRandolph Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,29 35,29
6 Yu Fengtong China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 35,32 35,32
7 Jōji Katō JapanJapan Japan 35,40 35,40
8 Hiroyasu Shimizu JapanJapan Japan 35,49 35,49
9 Gerard van Velde NiederlandeNiederlande Niederlande 35,56 35,56
10 An Weijiang China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 35,58 35,58
30 Dino Gillarduzzi DeutschlandDeutschland Deutschland 36,26 36,26

1. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Jan Bos NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,23 34,61
2 Joey Cheek Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:09,25 34,62
3 Dmitri Dorofejew
Lee Kyu-hyeok
RusslandRussland Russland
Korea SudSüdkorea Südkorea
1:09,27 34,63
5 Jeremy Wotherspoon KanadaKanada Kanada 1:09,65 34,82
6 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:09,78 34,89
7 Jewgeni Lalenkow RusslandRussland Russland 1:09,83 34,91
8 Even Wetten NorwegenNorwegen Norwegen 1:10,10 35,05
9 Beorn Nijenhuis NiederlandeNiederlande Niederlande 1:10,16 35,08
10 Gerard van Velde NiederlandeNiederlande Niederlande 1:10,25 35,12
24 Dino Gillarduzzi DeutschlandDeutschland Deutschland 1:11,77 35,88

2. Lauf 500 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Joey Cheek Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,09 35,09
2 Pekka Koskela FinnlandFinnland Finnland 35,24 35,24
3 Yu Fengtong China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China 35,25 35,25
4 Casey FitzRandolph Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 35,31 35,31
5 Dmitri Dorofejew
Lee Kang-seok
RusslandRussland Russland
Korea SudSüdkorea Südkorea
35,34 35,34
7 Jeremy Wotherspoon KanadaKanada Kanada 35,47 35,47
8 Jōji Katō JapanJapan Japan 35,52 35,52
9 Gerard van Velde NiederlandeNiederlande Niederlande 35,55 35,55
10 Jan Bos NiederlandeNiederlande Niederlande 35,62 35,62
28 Dino Gillarduzzi DeutschlandDeutschland Deutschland 36,20 36,20

2. Lauf 1.000 Meter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Name Land Zeit Punkte
1 Jeremy Wotherspoon KanadaKanada Kanada 1:09,67 34,83
2 Jewgeni Lalenkow RusslandRussland Russland 1:09,78 34,89
3 Shani Davis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:09,81 34,90
4 Yusuke Imai JapanJapan Japan 1:09,90 34,95
5 Jan Bos NiederlandeNiederlande Niederlande 1:09,91 34,95
6 Even Wetten NorwegenNorwegen Norwegen 1:09,97 34,98
7 Pekka Koskela
Stefan Groothuis
FinnlandFinnland Finnland
NiederlandeNiederlande Niederlande
1:10,06 35,03
9 Lee Kyu-hyeok Korea SudSüdkorea Südkorea 1:10,11 35,05
10 Joey Cheek Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:10,17 35,08
22 Dino Gillarduzzi DeutschlandDeutschland Deutschland 1:11,20 35,60

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]