El Cajon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

El Cajon
El Cajon.jpg
Siegel von El Cajon
Siegel
Lage im San Diego County
Lage im San Diego County
Basisdaten
Gründung: 12. November 1912
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County: San Diego County
Koordinaten: 32° 48′ N, 116° 58′ WKoordinaten: 32° 48′ N, 116° 58′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 97.207 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 2.578 Einwohner je km2
Fläche: 37,7 km2 (ca. 15 mi²)
davon 37,7 km2 (ca. 15 mi²) Land
Höhe: 133 m
Postleitzahlen: 92019-92022, 92090
Vorwahl: +1 619
FIPS: 06-21712
GNIS-ID: 1652701
Website: www.ci.el-cajon.ca.us
Bürgermeister: Bill Wells
El Cajon, California (15656405045).jpg
El Cajon aus der Luft

El Cajon ist eine Stadt im San Diego County im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie hat 97.207 Einwohner (Stand: 2010). Das Stadtgebiet hat eine Größe von 37,7 km² und befindet sich an der Interstate 8 und der California State Route 67.

In El Cajon befindet sich der Firmensitz des renommierten Gitarrenbauers Taylor Guitars.

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juli 2008 wurde mit dem Seminary of Mar Abba the Great das erste Seminar der Chaldäisch-katholischen Kirche außerhalb des Irak gegründet.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jimmie Johnson (* 1975), Rennfahrer
  • Tim LaHaye (1926–2016), baptistischer Pastor in El Cajon 1958–1981 und Autor der Romane left behind
  • Greg Louganis (* 1960), Wasserspringer, mehrmaliger Olympiasieger und Weltmeister
  • Glen Morgan, Produzent, Regisseur und Drehbuchautor
  • Olaf Wieghorst (1899–1988), Maler; lebte von 1945 bis zu seinem Tod in El Cajon

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: El Cajon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien