El Diario Vasco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
El Diario Vasco
El Diario Vasco logo.png
Sprache spanisch, baskisch
Erstausgabe 1934
Erscheinungsweise Tageszeitung
Herausgeber Grupo Vocento
Weblink www.diariovasco.com

El Diario Vasco (Spanisch für "Das baskische Tageblatt") ist eine regionale Tageszeitung der nordspanischen Provinz Gipuzkoa im Baskenland mit Sitz in San Sebastián. El Diario Vasco gehört zur Mediengruppe Vocento und ist mit einer täglichen Auflage von 86.053 Exemplaren[1] die wichtigste Tageszeitung von Gipuzkoa. Die Zeitung bezeichnet sich als zweisprachig. Tatsächlich sind 90 % des Inhalts spanischsprachig, und nur 10 % in baskischer Sprache. Das Blatt wird in zehn Regionalausgaben aufgelegt.[2]

El Diario Vasco wurde 27. November 1934 von der Sociedad Vascongada de Publicaciones gegründet. 1945 wurde die Zeitung von der konkurrierenden Gruppe El Correo Español aufgekauft.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vocento, Regionalzeitungen von Vocento (Memento des Originals vom 26. März 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.cmvocento.com (spanisch)
  2. Vocento, Diario Vasco (Memento des Originals vom 20. Februar 2011 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.vocento.com (spanisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]