El Heraldo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
EL HERALDO
Heraldobquilla.jpg
Beschreibung kolumbianische Tageszeitung
Verlag Editorial El Heraldo S.A.
Erstausgabe 28. Oktober 1933
Erscheinungsweise täglich
Verkaufte Auflage 190.000 Exemplare
Chefredakteur Ivan Bernal Marín
Herausgeber Marco Schwartz
Weblink elheraldo.co
ISSN (Print) 0122-6142
ZDB 1069284-8

El Heraldo ist die Tageszeitung der kolumbianischen Küstenstadt Barranquilla und der Karibischen Küstenregion Kolumbiens.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zeitung El Heraldo wurde 1933 durch Juan Fernández Ortega, Alberto Pumarejo und Luis Eduardo Manotas ebenda gegründet.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. El Heraldo, Asociación Colombiana de Medios de Información

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]