El Jueves

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

El Jueves (Spanisch für „Donnerstag“) ist eine spanische Wochenzeitschrift aus Barcelona, die humoristische und satirische Beiträge vor allem in Form von Comics abdruckt. Die Zeitschrift trägt den Slogan „La revista que sale los miércoles“ („Das Magazin, das mittwochs erscheint“) und führt einen nackten Hofnarr als Maskottchen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die erste Ausgabe von El Jueves erschien am 27. Mai 1977: Damals waren satirische Zeitschriften in Spanien sehr beliebt, obwohl die Pressefreiheit im Land eingeschränkt war. Die ersten Redakteure (die Karikaturisten Tom, Romeu, J. L. Martín u. a.) waren von französischen Zeitschriften wie Hara-Kiri und Charlie Hebdo inspiriert, die sie für ihren respektlosen Ton bewunderten.

Aufbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine Ausgabe von El Jueves besteht aus 70 bis 80 Seiten, die wiederkehrende Comicserien, Karikaturen und humoristische Textbeiträge enthalten. Ein wiederkehrender Abschnitt der Zeitschrift ist beispielsweise „Teníamos más portadas“ („Wir hatten noch mehr Titel“), eine Sammlung von nicht verwendeten Titelbildern, die sich auf aktuelle Ereignisse beziehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]