Elbsee (Aitrang)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elbsee
Ufer der Badeanstalt
Ufer der Badeanstalt
Geographische Lage Aitrang, Schwaben, Bayern, Deutschland
Zuflüsse Elbbach
Abfluss Elbbach → Kirnach
Daten
Koordinaten 47° 47′ 56″ N, 10° 33′ 7″ OKoordinaten: 47° 47′ 56″ N, 10° 33′ 7″ O
Elbsee (Bayern)
Elbsee
Höhe über Meeresspiegel f1738 m ü. NN
Fläche 0,21 km²dep1[1]
Maximale Tiefe 4 mf10

Der Elbsee ist ein kleiner bayerischer Moorsee in der Gemeinde Aitrang. Er besitzt einen kleinen Zufluss aus dem Südwesten, den Elbbach, welcher ihn Richtung Norden wieder verlässt und über die Kirnach in die Wertach fließt. Der See wird hauptsächlich von Tagesausflüglern besucht und zum Baden benutzt. Am Nordufer des Elbsee befindet sich ein Restaurant mit Ferienwohnungen, ein Seebad, ein Bootsverleih und ein Campingplatz. Südwestlich des Elbsees befindet sich die Seealpe.

Das Gebiet östlich des Sees steht unter Landschaftsschutz.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Landratsamt Ostallgäu, Badegewässerprofil

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Elbsee (Aitrang) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien