Elektroautos mit Angaben gemäß WLTP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Seit dem 1. September 2017 ist der Prüfzyklus WLTP zur Bestimmung von Schadstoffemissionen und Kraftstoff-/Stromverbrauch in der Europäischen Union eingeführt und gilt für Personenkraftfahrzeuge und leichte Nutzfahrzeuge. Ab 1. September 2017 sind für die Typprüfung neuer Modelle und für neue Motorvarianten und ab 1. September 2018 neu zugelassene Fahrzeuge entsprechend auszuweisen.

In diesem Artikel werden der Kraftstoff-/Stromverbrauch und Reichweite für die wachsende Anzahl an Elektroautos und leichte Nutzfahrzeuge mit alternativen Motorarten aufgeführt. Der Elektromotor wird hierbei über eine Batterie versorgt, die entweder periodisch extern aufgeladen oder durch die Verbrennung von Wasserstoff oder Erdöltreibstoff mit Strom versorgt wird. Allen Elektroautos ist gemein, dass sie aus dem Bremsvorgang Energie zurück in die Batterie leiten können.

Als gemeinsame Einheit für den spezifischen Energieverbrauch bei unterschiedlicher Versorgung wird kWh/100 km verwendet. Angaben in [l/100 km] werden aufgeführt und gemäß den Heizwerten der Treibstoffe umgerechnet.

Kategorie Motortyp Fabrikant Marke Version Akku [kWh] Tank [l] bzw. [kg] WLTP Verbrauch [kWh/100 km] WLTP Verbrauch [l/100 km] bzw. [kg/100 km] WLTP kombinierte

Reichweite [km]

Kleinstwagen BEV Citroën C-Zero 14,5 17 100
Kleinstwagen BEV e.GO Life 20 14,5[1] 14,5 100
Kleinstwagen BEV e.GO Life 40 17,5 15,5 113
Kleinstwagen BEV e:GO Life 60 23,5 16,2 145
Kleinstwagen BEV Peugeot Ion Active 14,5[2] 17[2] 100[2]
Kleinstwagen BEV Smart EQ Fortwo 17,6[3] 16,6[4] 132[4]
Kleinstwagen BEV Smart EQ Forfour 17,6[5] 17,2[6] 128[6]
Kleinstwagen BEV Volkswagen e-Up 18,7[7] 14,3[8] 134[8]
Kleinwagen BEV BMW i3 i3 33,2[9] 15 * 235 – 255[9]
Kleinwagen BEV REx BMW i3 i3 Range Extender 33,2[9] 9[9] 18,7 * 6 * 191 – 204[9]
Kleinwagen BEV BMW i3 i3S 33,2[9] 16 * 230 – 239[9]
Kleinwagen BEV REx BMW i3 i3S Range Extender 33,2[9] 9[9] 20,1 * 6 * 182 – 190[9]
Kleinwagen BEV Renault Zoe R90 22[10] 16,8[10] 175[10]
Kleinwagen BEV Renault Zoe R90 41[10] 15,9[10] 316[10]
Kleinwagen BEV Renault Zoe R110 41[10] 16,3[10] 300[10]
Kompaktklasse BEV Hyundai Ioniq Electric 28 14 * 200 *
Kompaktklasse BEV Nissan Leaf 2. Gen ZE1 40 19,4 – 20,6[11] 285 – 270[11]
Kompaktklasse BEV Nissan Leaf 3.ZERO e+ Limited Edition 62[12] 385[12]
Kompaktklasse BEV Opel Ampera-e 60[13] 16,5[13] 423[13]
Kompaktklasse BEV Volkswagen e-Golf 35,8[14] (31,5 netto) 15,8[14] 231[14]
Mittelklasse BEV Tesla Model 3 Maximale Reichweite 75[15] 14,1[16] 560
Mittelklasse BEV Tesla Model 3 Performance 75[15] 15,0[15] 530
Mittelklasse BEV Tesla Model 3 Standard Plus (55) 409
Oberklasse BEV Tesla Model S Maximale Reichweite (100) 18,9 610
Oberklasse BEV Tesla Model S Ludicrous Performance (100) 20,0 590
SUV BEV Tesla Model X Maximale Reichweite 100 20,8 505
SUV BEV Tesla Model X Ludicrous Performance 100 22,6 485
SUV FCEV Hyundai Nexo 6,33 kg[17] 31,7 * 0,95 kg[17] 666[17]
SUV BEV Hyundai Kona Electro 150kW 64 15,2[18] 470[18]
SUV BEV Hyundai Kona Electro 99kW 39,2 14,8[18] 300[18]
SUV BEV Audi e-tron 95[19] 24,6[20] 420[20]
SUV BEV Jaguar i-Pace S EV400 AWD 294 kW 90 21,2 – 24,2[21] 470[21]
SUV BEV Kia Niro e-Niro (nach urspr. Planung: EV) 39,2[22] 15,2[22] 312[23]
SUV BEV Kia Niro e-Niro (nach urspr. Planung: EV) 64[22] 15,9[22] 485[23]
Kleinbus BEV Nissan e-NV200 EVALIA 40[24] 25,9[24] 200[24]

Angabe mit (*) sind in Ermangelung von offiziellen Zahlen aus anderen offiziellen Angaben durch bewusst einfache Umrechnungen berechnet und werden nach Veröffentlichung substituiert. Beispiel: mittlerer kombinierter Verbrauch = Reichweite/(Brutto-)Akkukapazität zzgl. 15% Ladeverlust bzw. Tankinhalt.

Bezeichnungen der Motortypen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter dem Begriff Elektroauto werden Fahrzeuge mit einem Elektromotor als Antrieb bezeichnet. Als Motortyp wird hier unterschieden, in welcher Form der Elektromotor mit Energie versorgt wird.

Motortypen
Bezeichnung Motortyp engl.[25] Beschreibung
BEV Battery Electric Vehicle Versorgung des Elektroantriebs mit Strom aus einer Batterie, die sowohl extern, als auch durch Bremsrekuperation geladen wird
BEV REx Battery Electric Vehicle with Range Extender Analog zu BEV jedoch optionale Stromerzeugung durch einen kleinen Verbrennungsmotor
FCEV Fuel Cell Electric Vehicle Versorgung des Elektroantriebs mit Strom aus der Reaktion von getanktem Wasserstoff mit Luftsauerstoff in einer Brennstoffzelle
HEV Hybrid Electric Vehicle Versorgung des Elektroantriebs mit Strom aus der Bremsrekuperation oder mithilfe des hauptsächlich betriebenen Verbrennungsmotor
PHEV Plugin Hybrid Electric Vehicle Versorgung des Elektroantriebs mit Strom aus einer Batterie, die sowohl extern, durch Bremsrekuperation oder den hauptsächlich betriebenen Verbrennungsmotor
ICE Internal Combustion Engine Verbrennungsmotor ohne zusätzlichen Elektroantrieb

Umrechnung der Kraftstoffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Zielsetzung der Vergleichbarkeit von WLTP Angaben von Fahrzeugen mit unterschiedlicher Motorarten macht eine Standardisierung der spezifischen Energie zur Bewegung des Fahrzeuges notwendig. Hierfür wird in der obigen Liste die Einheit kWh/100 km verwendet. Zur Umrechnung werden folgende Werte verwendet.

Umrechnungstabelle von Fahrzeugkraftstoffen
Kraftstoff Einheit Energieinhalt Heizwert Hu [kWh]
Strom kWh 1
Superbenzin l 8,77[26]
Diesel l 9,86[26]
Wasserstoff kg 33,33[27]
Wasserstoff l (700 bar, 20°C) 1,53

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Technische Details e.GO life. Abgerufen am 21. Mai 2019.
  2. a b c ADAC: Peugeot iOn Active ADAC Info - Autodatenbank Detailseite. Abgerufen am 14. September 2018.
  3. smart: Technical Data. Abgerufen am 18. September 2018.
  4. a b smart: smart EQ fortwo | smart Deutschland. Abgerufen am 18. September 2018.
  5. smart: Technical data | smart Deutschland. Abgerufen am 18. September 2018.
  6. a b smart: smart EQ forfour | smart Deutschland. Abgerufen am 18. September 2018.
  7. Volkswagen: Preisliste e-Up. Abgerufen am 18. September 2018.
  8. a b Konfigurator | Volkswagen Deutschland Der up! e-up! Ihr Wunschfahrzeug. Abgerufen am 18. September 2018.
  9. a b c d e f g h i j Der neue BMW i3 Technische Daten. (PDF) In: Brochure Technische Daten. BMW, abgerufen am 14. August 2018.
  10. a b c d e f g h i Broschüre Zoe inkl. Preisliste. Abgerufen am 1. September 2018.
  11. a b Preisliste Nissan Leaf. Abgerufen am 18. September 2018.
  12. a b Neuer Nissan LEAF schafft 385 WLTP-Kilometer (Bilder). 9. Januar 2019, abgerufen am 22. Januar 2019.
  13. a b c Preisliste Ampera-e. Abgerufen am 18. September 2018.
  14. a b c Konfigurator | Volkswagen Deutschland Der Golf e-Golf Ihr Wunschfahrzeug. Abgerufen am 18. September 2018.
  15. a b c TESLA Model 3 | technische Daten & Details, Reichweite, Preis - model3.info. Abgerufen am 21. Januar 2019.
  16. Tesla Model 3 - EFAHRER.com. Abgerufen am 25. Januar 2019.
  17. a b c Technische Daten Stand 7.2018: Nexo | Technische Daten | Stand: 7.2018. Hyundai, abgerufen am 9. September 2018.
  18. a b c d Kona Elektro Technische Daten. Abgerufen am 9. September 2018 (deutsch).
  19. Audi enthüllt Elektroauto-SUV e-tron (Bilder & Videos) - ecomento.de. 18. September 2018, abgerufen am 25. Januar 2019.
  20. a b Audi schaltet Elektroauto-Konfigurator frei. 25. Januar 2019, abgerufen am 25. Januar 2019.
  21. a b Jaguar I-PACE | Modellvariante Core | Elektrofahrzeuge | Jaguar. In: Jaguar Germany. (Online [abgerufen am 14. August 2018]).
  22. a b c d Der Kia Niro EV | Kia Motors Deutschland. Abgerufen am 25. Mai 2019.
  23. a b Voll alltagstauglich: Neuer Kia-Stromer e-Niro mit bis zu 485 Kilometern Reichweite*. In: presseportal.de. (Online [abgerufen am 19. September 2018]).
  24. a b c Preisliste Nissan e-NV200 EVALIA. Abgerufen am 18. September 2018.
  25. HEV, PHEV, BEV, FCEV, BEV REx – Elektroautobegriffe erklärt [Video]. DanZei, 26. September 2017, abgerufen am 13. August 2018.
  26. a b Vergleichbarkeit der Kraftstoffe Erdgas, Super und Diesel. (PDF) Stadtwerke Emmendingen, abgerufen am 18. August 2018.
  27. Karl-Heinrich Grote: Dubbel Taschenbuch für den Maschinenbau. Hrsg.: Springer DE. 2011, ISBN 978-3-642-17306-6, S. 48.