Elisabeth Oestreich

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Elisabeth Oestreich Leichtathletik
Nation Deutsches ReichDeutsches Reich Deutsches Reich
Geburtstag 10. Juni 1909
Geburtsort JenaDeutsches ReichDeutsches Kaiserreich Deutsches Reich
Größe 168 cm
Gewicht 52 kg
Sterbedatum 21. Mai 1994
Sterbeort JenaDeutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland
Karriere
Disziplin 800 Meter
Bestleistung 2:26,1 min
Verein 1. SV Jena
Medaillenspiegel
Deutsche Meisterschaften 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
Logo des DLV Deutsche Meisterschaften
0Bronze0 Düsseldorf 1928 800 m

Elisabeth Oestreich (* 10. Juni 1909 in Jena; † 21. Mai 1994 ebenda) war eine deutsche Mittelstreckenläuferin.

Bei den Olympischen Spielen 1928 in Amsterdam schied sie über 800 Meter im Vorlauf aus.

Ihre persönliche Bestzeit von 2:26,1 min stellte sie 1928 auf. Elisabeth Oestreich startete für den 1. SV Jena.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]