Elise Kellond-Knight

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Elise Kellond-Knight

Kellond-Knight im Nationaltrikot (2009)

Informationen über die Spielerin
Geburtstag 10. August 1990
Geburtsort Gold CoastAustralien
Größe 168 cm
Position Abwehr
Vereine als Aktive
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2015
2011
2015–
Brisbane Roar
Fortuna Hjørring (Leihe)
1. FFC Turbine Potsdam
[1]58 (6)
5 (0)
Nationalmannschaft
2007– Australien 30 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2014

Elise Kellond-Knight (* 10. August 1990) ist eine australische Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Die Verteidigerin spielte seit 2008 in der W-League für die Brisbane Roar (bis 2008 Queensland Roar). Kellond-Knight wurde im Jahr 2009 und 2011 mit dem Young Player of the Year Award in Australien ausgezeichnet.[2]

Im September 2011 verließ sie ihren Verein Brisbane Roar kurzzeitig und wechselte auf Leihbasis zum dänischen Verein Fortuna Hjørring.[3] In Dänemark spielte sie ihr Debüt am 25. September 2011 gegen KoldingQ. Nachdem Kellond-Knight in fünf Spielen zum Einsatz gekommen war, entschied sie sich im November 2011 für die Rückkehr nach Brisbane.[4]

Zur Saison 2015/16 wechselte Kellond-Knight zum deutschen Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam.

International[Bearbeiten]

Im Jahr 2011 nahm sie mit Australien an der Weltmeisterschaft in Deutschland teil.[5]

Erfolge[Bearbeiten]

als Vereinsspielerin:

  • W-League Premiership: Saison 2008/2009
  • W-League Championship: Saison 2008/2009

mit der Nationalmannschaft:

  • Gewinner des Asiencups der Frauen: 2010

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Berücksichtigt sind Einsätze ab der Saison 2009
  2. Elise Kellond-Knight named Australian Footballer of the Year
  3. Fortuna Hjørring Test inden Champions League
  4. Sydney lack cutting edge in Roar stalemate
  5. Profil auf fifa.com

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Elise Kellond-Knight – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien