Ellory Elkayem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ellory Elkayem (* 12. August 1970 in Christchurch) ist ein neuseeländischer Regisseur. Sein bekanntester Film ist Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster.

Karriere[Bearbeiten]

Sein Debüt als Regisseur gab Elkayem 1997 mit dem Kurzfilm Larger Than Life. Drei Jahre später inszenierte er mit dem Horrorfilm They Nest – Tödliche Brut seinen ersten Langfilm. Der Film wurde direkt für das US-amerikanische Fernsehen produziert. Nach der von Roland Emmerich produzierten Hollywoodproduktion Arac Attack folgten zwei Low-Budget-Produktionen, die ihn wiederum ins Horror-Genre führten. Erst mit dem 2009 gedrehten Film Trouble ohne Paddel 2 – Die Natur ruft!, einer Direct-to-DVD-Produktion und Fortsetzung zu Trouble ohne Paddel wandte sich Elkayem einem anderen Genre zu.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]