Elmar Paulke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In Mannheim, 2017

Elmar Paulke (* 13. März 1970 in Bergisch Gladbach) ist ein deutscher Fernsehmoderator und Kommentator beim Online-Streaming Dienst DAZN. Vor seinem Wechsel zu DAZN kommentierte er seit der Weltmeisterschaft 2005 die Übertragungen der PDC-Darts-Turniere auf Sport1.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schon seit seinem siebten Lebensjahr spielt Paulke Tennis und finanzierte sich mit Tennis-Unterricht auch den Großteil seines Studiums (Diplomsport mit Schwerpunkt Publizistik an der Sporthochschule Köln).[1] Nach erfolgreichem Abschluss verbrachte Paulke 1995 rund neun Monate in den USA. Sein Einstieg beim Deutschen Sportfernsehen („DSF“), heute Sport1, erfolgte im Herbst 1996 mit einem Praktikum in der Sport-Report-Redaktion. Seit April 1998 war er fester Bestandteil des DSF-Kommentatoren-Teams, fungierte dabei als Tennis- und Darts-Experte. Er moderierte die Sendungen Darts Live, Tennis Live, Golf Live und Leichtathletik Live.

Für die DSF-Dokumentation „Boris Becker – I did it my way“ wurde Paulke im Mai 2000 mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet.[2][3] In der siebenteiligen Reihe dokumentierte er die Wimbledon-Ära des größten deutschen Tennisspielers aller Zeiten. Während der Produktion verbrachten Paulke und sein Team im Vorfeld der All England Championships 1999 mehrere Tage mit Boris Becker in Wimbledon und sprachen mit ihm über seine Erlebnisse und Empfindungen bei seinem Lieblingsturnier.

Paulke wurde vielen Zuschauern durch die Live-Moderation der Darts-Events auf Sport1 zusammen mit Tomas „Shorty“ Seyler bekannt.[4][5] In diesem Zusammenhang veröffentlichte Paulke die Werke „Darts. Die Erde – eine Scheibe“, „Darts.2014“ und „Game on! – Die verrückte Welt des Darts“[6][7]

2017 kommentierte er Darts-Turniere für Sport1 und DAZN. Seinen letzten Einsatz für Sport1, vor seinem Wechsel zu DAZN, hatte Paulke beim WM-Finale 2018 zwischen Phil Taylor und Rob Cross.

Seit dem 18. Februar 2017 ist er Kommentator von Schlag den Star. Daneben kommentierte bzw. kommentiert er bei ProSieben unter anderem Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft, Die Promi-Darts-WM, das German Darts Masters, Beginner gegen Gewinner, Teamwork – Spiel mit deinem Star und Global Gladiators. Zudem kommentierte er alle Ausgaben der Sendung Schlag den Henssler.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. „Wo so viele Fragen sind, müssen Antworten her.“ In: Mixed Zine. 19. September 2014, abgerufen am 27. August 2016.
  2. Elmar Paulke. In: sportsfreude.com. Abgerufen am 27. August 2016 (englisch).
  3. Darts: Kolumne von SPORT1-Experte Elmar Paulke. In: sport1.de. 23. November 2015, abgerufen am 27. August 2016.
  4. Elmar Paulke im Interview: Elmar Paulke im Interview. In: darts180.de. 23. Juli 2014, abgerufen am 27. August 2016.
  5. Albert Linner: Deutsche Stimme des Darts: Herr Paulke, was macht die Faszination Darts aus? In: Focus Online. 4. Januar 2015, abgerufen am 27. August 2016.
  6. Elmar Paulke: Kommt Zeit, kommt Dart. In: harlinger.de. 20. März 2014, abgerufen am 27. August 2016.
  7. GAME ON! In: buchhandel.de. Abgerufen am 23. Dezember 2016.