Elster (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elster bezeichnet:

Geografie:

  • Bad Elster, Stadt im Vogtlandkreis, Sachsen
  • Elster (Elbe), Ortsteil der Stadt Zahna-Elster im Landkreis Wittenberg, Sachsen-Anhalt
  • Kleine Elster, rechter Zufluss der Schwarzen Elster bei Wahrenbrück, Stadt Uebigau-Wahrenbrück, Landkreis Elbe-Elster, Brandenburg
  • Schwarze Elster, rechter Zufluss der Elbe bei Elster (Elbe), Stadt Zahna-Elster, Landkreis Wittenberg. Sachsen-Anhalt
  • Weiße Elster, rechter Zufluss der Saale beim Stadtteil Halle-Silberhöhe, kreisfreies Halle (Saale), Sachsen-Anhalt

Personen:


ELSTER steht für:

  • ELSTER, ein Projekt zur elektronischen Steuererklärung


Siehe auch:

 Wiktionary: Elster – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
 Wiktionary: ELSTER – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.