Emmanuel Ekwueme

From Wikipedia
Jump to navigation Jump to search
Emmanuel Ekwueme
Personalia
Name Emmanuel Ifeanyi Ekwueme
Geburtstag 22. November 1979
Geburtsort Aboh MbaiseNigeria
Größe 177 cm
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–1997 NEPA Lagos
1997–1999 Jasper United
1999–2002 Polonia Warschau 61 (1)
2002 Widzew Łódź 7 (2)
2002–2003 Polonia Warschau 14 (1)
2003–2004 Wisła Płock 21 (1)
2004–2005 Aris Thessaloniki 8 (1)
2005–2006 Veria FC 18 (0)
2007 Unia Janikowo 0 (0)
2007–2008 Warta Poznań 6 (0)
2008–2010 Znicz Pruszków 41 (0)
2010–2013 LZS Piotrówka 61 (4)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2004 Nigeria 12 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Karriereende

Emmanuel Ifeanyi Ekwueme (* 22. November 1979 in Aboh Mbaise, Nigeria) ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[edit | edit source]

Ekwueme begann seine Profikarriere 1996 beim nigerianischen Klub NEPA Lagos, für den er eine Saison lang spielte. Danach wechselte er zu Jasper United FC, wo er drei Saisons lang tätig war. 1999 wurde er von Polonia Warszawa verpflichtet. Mit dem polnischen Hauptstadt-Klub gewann er 2000 die polnische Meisterschaft und den Ligapokal, 2001 dann auch noch den polnischen Pokal und den polnischen Supercup. Während seiner Zeit in Polen von 1999 bis 2004 spielte er auch noch für Widzew Łódź und Wisła Płock. Ende 2004 wechselte er nach Griechenland zu Aris Saloniki. Hier konnte er sich allerdings nicht durchsetzen und wechselte nach der Saison zum Zweitligisten Veria FC. Für Veria absolvierte er 18 Ligaspiele. Nach der Saison wurde sein Vertrag nicht verlängert und er blieb eine Saison lang vereinslos. 2007 unterschrieb er einen Vertrag beim polnischen Zweitligisten Unia Janikowo, kam aber wegen Differenzen mit dem Vorstand nicht zum Einsatz und wechselte zum Ligakonkurrenten Warta Poznań. Ab Ende 2008 bis 2010 spielte er für den polnischen Zweitligaklub Znicz Pruszków. Zur Saison 2010/11 verabschiedete er sich vom Profifußball und wechselte in die 4. Polnische Liga zu LZS Piotrówka. Nach der Hinrunde der Saison 2013/14 beendete Emmanuel Ekwueme seine Fußballerkarriere.

Nationalmannschaft[edit | edit source]

Emmanuel Ekwueme spielte zwischen 2000 und 2003 zwölfmal in der nigerianischen Fußballnationalmannschaft. Er nahm mit Nigeria am Africa Cup 2004 teil, wo Nigeria den dritten Platz belegte.

Erfolge[edit | edit source]

  • Polnischer Meister (2000)
  • Polnischer Ligapokalsieger (2000)
  • Polnischer Pokalsieger (2001)
  • Polnischer Ligapokalsieger (2001)
  • 3. Platz Africa Cup (2004)

Wissenswertes[edit | edit source]

Weblinks[edit | edit source]