Emmerson Boyce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emmerson Boyce
Emmerson Boyce - Wigan Athletic v Birmingham City, 5th December 2009.jpg
Emmerson Boyce (2009)
Spielerinformationen
Name Emmerson Orlando Boyce
Geburtstag 24. September 1979
Geburtsort AylesburyEngland
Größe 180 cm
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–2004 Luton Town 185 0(8)
2004–2006 Crystal Palace 69 0(1)
2006–2015 Wigan Athletic 263 (13)
2015–2016 FC Blackpool 26 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008– Barbados 12 0(3)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2015/16

2 Stand: 29. März 2016

Emmerson Orlando Boyce (* 24. September 1979 in Aylesbury) ist ein englisch-barbadischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boyce begann seine Karriere 1998 bei Luton Town, für die er bis 2004 185 Spiele absolvierte und acht Tore erzielte. 2004 wechselte er zu Crystal Palace und spielte bis 2006 69-mal für den Club. Er wurde von den Fans des Vereins zum Spieler der Saison 2006 gewählt. Schließlich unterschrieb er im Sommer 2006 einen Vierjahresvertrag bei Wigan Athletic.

Neben seinem Engagement in England spielt Emmerson Boyce für die Nationalmannschaft von Barbados, da seine Eltern auf Barbados geboren wurden. Am 20. März 2008 wurde er das erste Mal nominiert, jedoch nicht eingesetzt. Am 26. März gegen Dominica absolvierte er schließlich sein erstes Länderspiel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]