Eneko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eneko
Spielerinformationen
Name Eneko Satrústegui Plano
Geburtstag 25. September 1990
Geburtsort PamplonaSpanien
Position Abwehr
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2009–2010
2011–2012
2011–
2012–2013
CD Izarra
CA Osasuna B
CA Osasuna
CD Numancia (Leihe)
11 (0)
23 (2)
10 (0)
14 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2012/13

Eneko Satrústegui Plano (* 25. September 1990 in Pamplona, als Fußballspieler unter seinem Vornamen Eneko bekannt) ist ein spanischer Fußballspieler. In der Saison 2011/12 steht der Abwehrspieler bei CA Osasuna aus seiner Heimatstadt Pamplona unter Vertrag.

Eneko spielte in der Saison 2009/10 bei CD Izarra in der Segunda División B, der dritten spanischen Liga. Seit 2011 ist er für Osasunas zweite Mannschaft CA Osasuna B ebenfalls in der 2ª B aktiv. Am 12. Spieltag der Saison gab der etatmäßige Innenverteidiger am 6. November 2011 sein Debüt in der Primera División. Bei der 1:7-Niederlage im Estadio Santiago Bernabéu gegen Real Madrid stand er als linker Verteidiger in der Startformation. In der 55. Minute wurde er mit der zweiten Gelben Karte des Platzes verwiesen.[1] Bei seinem zweiten Einsatz in der höchsten Liga, einem 2:1-Sieg seines Teams bei Espanyol Barcelona am 27. November 2011, musste er in der 75. Minute ebenfalls nach Gelbrot den Platz verlassen.[2] Damit war er der erste Spieler, dem dies in seinen ersten beiden Einsätzen in der Primera División widerfuhr - ein „historisches Double“, wie die Sportzeitung Marca attestierte.[3]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Spieldaten bei Kicker Online
  2. Spieldaten bei Kicker Online
  3. Satrústegui hace un ‘doblete’ histórico, Marca-Online vom 27. November 2011