Energy Transfer Partners

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Energy Transfer Partners, L.P.
Rechtsform L.P.
ISIN US29273R1095
Gründung 1995
Sitz Dallas, Texas, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Leitung Kelcy Warren (CEO)[1]
Mitarbeiter 9.466[2]
Umsatz 34,3 Mrd. US-Dollar[2]
Branche Pipelines, Erdölprodukte
Website energytransfer.com
Stand: 31. Dezember 2015 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2015

Energy Transfer Partners (ETP) ist ein amerikanischer Energiekonzern. Das 1995 von Kelcy L. Warren gegründete Unternehmen ist Besitzer von Sunoco und Sunoco Logistics.

ETP besitzt 100.500 km Erdgas- und NGL-Pipelines, 9.500 km Erdölpipelines, 4.350 km Produktenleitungen sowie 1.340 Tankstellen. In Mont Belvieu besitzt ETP einen großen Natural Gas Liquids (Ethan, Propan)-Fraktionator. Das LNG-Terminal in Lake Charles wird derzeit von Import auf Export umgestellt.[3]

Struktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Besitzer von Energy Transfer Partners ist die ebenfalls börsennotierte Energy Transfer Equity, L.P. (ISIN US29273V1008).[4]

2016 verpflichtete sich Energy Transfer Equity (ETE), Williams Companies zu übernehmen.[5] Ende Juni 2016 trat ETE jedoch von dem Kaufvertrag zurück, was von einem Gericht in Delaware als rechtmäßig bestätigt wurde.[6] Im November 2016 kündigte ETE die Konsolidierung von Sunoco Logistics Partners and Energy Transfer Partners in einer Gesellschaft an.[7]

Aktuelle Pipelineprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Dakota Access Pipeline (Bakken Pipeline)
  • Crude Conversion Pipeline
  • Comanche Trail Pipeline
  • Trans-Pecos Pipeline
  • Lone Star Express Pipeline
  • Rover Pipeline
  • Mariner East (Sunoco Logistics)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Board of Directors
  2. a b Form 10-K 2015
  3. Präsentation, 17/18. August 2016
  4. ETP and ETE Partnership Profile
  5. Krim Delko: Fusion von Williams Companies und Energie Transfer Partners: Texas-Poker im Pipeline-Sektor. In: NZZ. 14. Juni 2016, abgerufen am 6. Juli 2016.
  6. Energy Transfer Equity Announces Termination of Merger Agreement with The Williams Companies, 29. Juni 2016
  7. Sunoco Acquires Energy Transfer Partners. In: Fortune. 22. November 2016, abgerufen am 25. November 2016.