Eniwa (Hokkaidō)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eniwa (Hokkaidō)-shi
恵庭市
Eniwa (Hokkaidō) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Hokkaidō
Präfektur: Hokkaidō
Koordinaten: 42° 49′ N, 141° 39′ OKoordinaten: 42° 49′ 0″ N, 141° 39′ 0″ O
Basisdaten
Fläche: 294,87 km²
Einwohner: 69.818
(31. Mai 2019)
Bevölkerungsdichte: 237 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 01231-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Eniwa (Hokkaidō)
Baum: Japanische Eibe
Blume: Maiglöckchen
Rathaus
Adresse: Eniwa (Hokkaidō) City Hall
1 Kyōmachi
Eniwa (Hokkaidō)-shi
Hokkaidō 061-1498
Webadresse: http://www.city.eniwa.hokkaido.jp
Lage Eniwa (Hokkaidō)s in der Präfektur Hokkaidō
Lage Eniwa (Hokkaidō)s in der Präfektur

Eniwa (jap. 恵庭市, -shi) ist eine Stadt in der Unterpräfektur Ishikari auf der Insel Hokkaidō (Japan).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eniwa liegt südlich von Sapporo und nördlich von Tomakomai und Chitose, auf Hokkaidō, der nördlichsten der vier japanischen Hauptinseln.

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ernennung zu kreisfreien Stadt (shi) erfolgte am 1. November 1970.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eniwa liegt an der Chitose-Linie von JR Hokkaido, die Sapporo mit Numanohata verbindet. Die Stadt wird durch die Dōō-Autobahn, die Dōtō-Autobahn sowie durch die Nationalstraßen 36 und 453 erschlossen.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • JapanJapan Waki, Japan, seit 1979
  • China VolksrepublikVolksrepublik China Guiyang, Volksrepublik China, seit 1986
  • NeuseelandNeuseeland Timaru, Neuseeland, seit 2008

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Eniwa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien