Enoch Kofi Adu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Enoch Kofi Adu
Enoch Kofi Adu 2018 - cropped.jpg
Kofi Adu (2018)
Personalia
Name Enoch Kofi Adu
Geburtstag 14. September 1990
Geburtsort KumasiGhana
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
bis 2006 Liberty Professionals
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2008 Liberty Professionals
2008–2010 OGC Nizza 0 (0)
2010–2013 FC Nordsjælland 79 (0)
2013–2014 FC Brügge 18 (0)
2014 →  Stabæk Fotball (Leihe) 16 (1)
2014–2017 Malmö FF 60 (3)
2017– Akhisar Belediyespor 3 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2007 Ghana U-17 6 (0)
2016– Ghana 1 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 11. April 2017

Enoch Kofi Adu (* 14. September 1990 in Kumasi) ist ein ghanaischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adu spielte für die Jugendmannschaften des Verein Liberty Professionals, ehe er 2006 seine Karriere startete. Von hier aus wechselte er 2008 zum französischen Verein OGC Nizza. Nachdem er bei diesem Verein zwei Spielzeiten lang ohne Pflichtspieleinsatz für die 1. Mannschaft geblieben war, setzte er ab dem Sommer 2010 seine Karriere beim dänischen Verein FC Nordsjælland fort. Hier etablierte er sich schnell als Stammspieler und Leistungsträger. Mit seiner Mannschaft holte er in der Saison 2011/12 die Dänische Meisterschaft und in der Saison 2010/11 den Dänischen Pokal.

Nach zweieinhalb erfolgreichen Spielzeiten beim FC Nordsjælland Adu wechselte er in der Wintertransferperiode 2012/13 zum FC Brügge. Bei diesem Klub kam er über die Rolle eines Ergänzungsspielers nicht hinaus und wurde deswegen für die Rückrunde 2013/14 an norwegischen Verein Stabæk Fotball ausgeliehen.

2014 wurde er vom schwedischen Verein Malmö FF verpflichtet. Bei diesem Verein etablierte sich Adu wieder als Stammspieler und erreichte mit ihm zweimal die Schwedische Meisterschaft und einmal den Schwedischer Supercup-Sieg.

In der Wintertransferperiode 2016/17 wurde er in die türkische Süper Lig zu Akhisar Belediyespor transferiert.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adu startete seine Nationalmannschaftskarriere bei der Ghanaische U-17-Nationalmannschaft. Mit ihr nahm er an der U-17-Weltmeisterschaft 2007 und wurde Turniervierter. Im Oktober 2016 gab er sein Debüt für die Ghanaische Nationalmannschaft.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit FC Nordsjælland

Mit Malmö FF

Mit der Ghanaische U-17-Nationalmannschaft

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]