Enrico Cardoso Nazaré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Enrico
Enrico Cardoso Nazaré 10.JPG
Spielerinformationen
Name Enrico Carduso Nazaré
Geburtstag 4. Mai 1984
Geburtsort Belo HorizonteBrasilien
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler (offensiv)
Junioren
Jahre Station
Atlético Mineiro
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2003–2005 Atlético Mineiro
2005–2006 → Ipatinga FC (Leihe)
2006–2008 Djurgårdens IF 62 (7)
2009–2014 CR Vasco da Gama 19 (1)
2010–2011 → Coritiba FC (Leihe) 34 (8)
2011 → Ceará SC (Leihe) 8 (0)
2012 → AA Ponte Preta (Leihe) 2 (0)
2014 Apollon Smyrnis 5 (0)
2015 Iraklis Psachna FC 20 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 3. September 2015

Enrico Carduso Nazaré oder kurz Enrico (* 4. Mai 1984 in Belo Horizonte) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vor seinem Wechsel nach Schweden spielte der vielseitig einsetzbare, linksfüßige Offensivakteur bei Atlético Mineiro und Ipatinga FC. Größere Bekanntheit erlangte Enrico nach seinem Wechsel zu Djurgårdens IF, wo er in zwei Jahren zum Stammspieler reifte. Danach spielte Enrico wieder in der Heimat bei CR Vasco da Gama, war aber zwischenzeitlich an den Coritiba FC verliehen und stand bis Dezember 2011 auf Leihbasis bei Ceará SC im Kader. Im Jahr 2012 wechselte er ebenfalls auf Leihbasis zu AA Ponte Preta. 2013 kehrte er wieder zu Vasco da Gama zurück, verletzte sich allerdings am Knie und musste das Jahr pausieren. Nach der Verletzungspause wurde der Vertrag 2014 jedoch nicht mehr verlängert. Enrico beschloss nach Griechenland zu gehen und stand dort zuerst beim Verein Apollon Smyrnis unter Vertrag. Im Jahr 2015 bestritt er nochmals 20 Ligaspiele für den Iraklis Psachna FC (2 Tore).

Titel und Ehrungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ipatinga FC

CR Vasco da Gama

Coritiba FC

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]