Enrique Cáceres

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Cáceres bei der WM 2018

Enrique Patricio Cáceres Villafañe (* 20. März 1974) ist ein paraguayischer Schiedsrichter.

Cáceres leitet seit 2010 internationale Partien.[1] Er wurde bei der Copa Libertadores und FIFA Klub-WM eingesetzt. Zudem war er Videoschiedsrichter beim Confederations Cup 2017 in Russland. Bei der Weltmeisterschaft 2018 leitete er zwei Spiele in der Gruppenphase.

Einsätze bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Phase Datum Spielort Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
Gruppenphase 19. Juni 2018 Sankt Petersburg RusslandRussland Russland AgyptenÄgypten Ägypten 3:1 (0:0)
Gruppenphase 25. Juni 2018 Saransk IranIran Iran PortugalPortugal Portugal 1:1 (0:1)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Referees: Paraguay, auf fifa.com. Abgerufen am 25. Juni 2018.