Kike Sola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Enrique Sola Clemente)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kike Sola
Spielerinformationen
Name Enrique Sola Clemente
Geburtstag 25. Februar 1986
Geburtsort CascanteSpanien
Größe 1,84 m
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
CA Osasuna
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2007 CA Osasuna B 61 (17)
2007–2013 CA Osasuna 91 (21)
2009–2010 → CD Numancia (Leihe) 7 0(1)
2010 → Levadiakos (Leihe) 10 0(1)
2013– Athletic Bilbao 15 0(1)
2016 → FC Middlesbrough (Leihe) 2 0(0)
2016–2017 → FC Getafe (Leihe) 6 0(0)
2017 → CD Numancia (Leihe) 10 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008 Spanien U-21 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Januar 2018

Enrique „Kike“ Sola Clemente (* 25. Februar 1986 in Cascante) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kike Sola, der aus der erfolgreichen Nachwuchsarbeit von CA Osasuna hervorging und bis zum Sommer in der B-Elf des Teams aus Navarra spielte, bekam im bisherigen Verlauf der Saison 2007/08 ab und an die Chance sich für die erste Mannschaft zu empfehlen. Bisher hat er einen Treffer in der Liga erzielt (am 26. Januar 2008 zum zwischenzeitlichen 1:1 beim FC Sevilla). Sein Debüt gab der Stürmer am 9. Juni 2007 beim furiosen 5:0-Auswärtserfolg über Real Betis.

In seinem einzigen Pokalspiel der Saison 2007/08 gegen RCD Mallorca erzielte er beide Tore zum Heimerfolg. Dennoch schied man nach dem 2:0 im Hinspiel durch eine 0:4-Auswärtsschlappe aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kike Sola in der Datenbank von weltfussball.de
  • Kike Sola in der Datenbank von bdfutbol.com (englisch)