Kike Sola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Enrique Sola Clemente)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kike Sola
Personalia
Name Enrique Sola Clemente
Geburtstag 25. Februar 1986
Geburtsort CascanteSpanien
Größe 1,84 m
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
CA Osasuna
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2007 CA Osasuna B 61 (17)
2007–2013 CA Osasuna 91 (21)
2009–2010 → CD Numancia (Leihe) 7 0(1)
2010 → Levadiakos (Leihe) 10 0(1)
2013– Athletic Bilbao 15 0(1)
2016 → FC Middlesbrough (Leihe) 2 0(0)
2016–2017 → FC Getafe (Leihe) 6 0(0)
2017 → CD Numancia (Leihe) 10 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2008 Spanien U-21 1 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Januar 2018

Enrique „Kike“ Sola Clemente (* 25. Februar 1986 in Cascante) ist ein spanischer Fußballspieler.

Spielerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kike Sola, der aus der erfolgreichen Nachwuchsarbeit von CA Osasuna hervorging und bis zum Sommer in der B-Elf des Teams aus Navarra spielte, bekam im bisherigen Verlauf der Saison 2007/08 ab und an die Chance sich für die erste Mannschaft zu empfehlen. Bisher hat er einen Treffer in der Liga erzielt (am 26. Januar 2008 zum zwischenzeitlichen 1:1 beim FC Sevilla). Sein Debüt gab der Stürmer am 9. Juni 2007 beim furiosen 5:0-Auswärtserfolg über Real Betis.

In seinem einzigen Pokalspiel der Saison 2007/08 gegen RCD Mallorca erzielte er beide Tore zum Heimerfolg. Dennoch schied man nach dem 2:0 im Hinspiel durch eine 0:4-Auswärtsschlappe aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kike Sola in der Datenbank von weltfussball.de
  • Kike Sola in der Datenbank von bdfutbol.com (englisch)