Epalzeorhynchos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Epalzeorhynchos
Feuerschwanz-Fransenlipper (Epalzeorhynchos bicolor)

Feuerschwanz-Fransenlipper (Epalzeorhynchos bicolor)

Systematik
Ordnung: Karpfenartige (Cypriniformes)
Überfamilie: Karpfenfischähnliche (Cyprinoidea)
Familie: Karpfenfische (Cyprinidae)
Unterfamilie: Cyprininae
Tribus: Labeonini
Gattung: Epalzeorhynchos
Wissenschaftlicher Name
Epalzeorhynchos
Bleeker, 1855

Epalzeorhynchos ist eine Gattung aus der Familie der Karpfenfische (Cyprinidae). Die Arten sind ausschließlich in Südostasien verbreitet und bei Aquarianern sehr beliebte Zierfische.

Arten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für die Gattung wurden bislang vier Arten beschrieben.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Pieter Bleeker: Nalezingen op de vischfauna van Sumatra: Visschen van Lahat en Sibogha. In: Natuurkunde Tijdschrift voor Nederlandsche-Indië. Band 9, 1855, S. 257–280.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Epalzeorhynchos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien