Epidermis (Wirbellose)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Epidermis bei Wirbellosen überzieht den Körper wie die Epidermis bei Wirbeltieren, ist jedoch im Gegensatz zu dieser nur ein einschichtiges Epithel, besteht also nur aus einer Lage Zellen.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rüdiger Wehner & Walter Gehring: Zoologie. 22. Aufl., 1. korr. Nachdruck, Georg Thieme Verlag, Stuttgart, 1991 ISBN 3-13-367422-6