Erandio

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Erandio
Erandio Goikoa La Campa.jpg
Wappen Karte von Spanien
Erandio (Spanien)
Basisdaten
Land: Spanien Spanien
Autonome Gemeinschaft: Baskenland Baskenland
Provinz: Bizkaia
Comarca: Greater Bilbao
Koordinaten 43° 17′ N, 2° 57′ WKoordinaten: 43° 17′ N, 2° 57′ W
Fläche: 17,97 km²
Einwohner: 24.350 (1. Jan. 2019)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.355 Einw./km²
Postleitzahl: 48950
Gemeindenummer (INE): 48902
Verwaltung
Bürgermeisterin: Aitziber Oliban Gutiérrez
Website: www.erandio.eus
Lage der Gemeinde
Karte Gemeinde Erandio 2022.png

Erandio ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Bizkaia. Deren Hauptstadt Bilbao ist mit 8 km Entfernung auch die nächstgelegene Stadt zu Erandio. Die Gemeinden Urduliz, Lauquíniz (Laukiz) und Berango grenzen im Norden, Bilbao im Süden, Loiu und Sondika im Osten sowie Leioa (Lejona), Getxo und die Ría de Bilbao im Westen an Erandio.

Die Einwohner heißen Erandiotarra.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Erandio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
Rathaus.