Erdoğan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erdoğan [ˈɛrdɔːɑn] ist ein männlicher Vorname,[1] der bei den Turkvölkern, insbesondere bei den Türken und Aserbaidschanern, auch als Familienname verwendet wird.

Zu den bekanntesten heutigen Namensträgern zählt der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der türkische Vor- und Familienname Erdoğan bedeutet „tapfer, mutig, beherzt Geborener“ oder auch „als Soldat (Kämpfer) Geborener“, gebildet aus den Elementen er („Mann“; „Soldat“) und doğan („Falke“). Außerhalb des türkischen Sprachraumes kommt vereinzelt die nicht-türkische Namensform Erdogan vor.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erdoğan im Namenswörterbuch der türkischen Sprache (türk.)