Eric Allan Kramer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eric Allan Kramer (* 26. März 1962 in Grand Rapids) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben und Karriere[Bearbeiten]

Kramer wurde in Grand Rapids, Michigan, als Sohn von Roger Kramer geboren und blieb auch nach der Sportkarriere seines Vaters in der Canadian Football League weiterhin in Kanada wohnhaft. Er besuchte die University of Alberta in Edmonton.

Im Jahr 1987 machte Kramer sein Schauspieldebüt in dem TV-Film "Die Revolverhelden". Er spielte auch 1990 im Film Troll 3. Er spielte Thor in dem TV-Film Die Rückkehr des unheimlichen Hulk. Seine erste größere und auffällige Rolle war sicherlich der "Little John" in Robin Hood – Helden in Strumpfhosen.

Überwiegend jedoch spielt Kramer allerdings in Serien und Sitcoms. So hatte er in den letzten 20 Jahren Gastrollen in zahlreichen, auch bei uns in Deutschland ausgestrahlten Serien (siehe Filmografie).

Von 2010 bis 2014 spielte er die Rolle des Vaters "Bob Duncan" in der erfolgreichen Disney Channel-Sitcom Meine Schwester Charlie.

Kramer hat einen Sohn und ist nicht verheiratet.

Filmografie[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]