Eric Schulz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eric Schulz (* 1979) ist ein deutscher Diplom-Musiktheaterregisseur[1][2] sowie Filmemacher und Opernregisseur.[3]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sein Debütfilm Wagners Meistersinger – Hitlers Siegfried. Auf den Spuren von Max Lorenz (2008) u. a. mit Dietrich Fischer-Dieskau, René Kollo, und Hilde Zadek fand internationale Beachtung (Nominierungen: FIPA 2009[4], MIDEM 2010[5]).

Es folgte mit der Dokumentation Spuren ins Nichts – Der Dirigent Carlos Kleiber (2010) die erste filmische Annäherung an die schillernde Persönlichkeit des genial begabten und notorisch öffentlichkeitsscheuen Musikers. Enge Freunde und Weggefährten Kleibers wie Plácido Domingo, Michael Gielen, Brigitte Fassbaender und Otto Schenk äußern sich hier ebenso wie Carlos' Schwester Veronika Kleiber erstmals ausführlich vor der Kamera über den im Jahr 2004 verstorbenen Dirigenten.[6]

Der Film Karajan - Das zweite Leben (Int.: Karajan - The Second Life) aus dem Jahre 2012 zeigt den Dirigenten dank zahlreicher bislang unveröffentlichter Dokumente wie privaten Telefonmitschnitten in neuem Licht[7] und wurde u. a. mit dem österreichischen Fernsehpreis Romy sowie dem ECHO Klassik ausgezeichnet.[8]

Im darauffolgenden Jahr wurde die vierteilige Dokumentationsreihe Wagner: Der Ring (2013) veröffentlicht, welche sich ausführlich mit den sprachlichen und musikalischen Intentionen sowie Implikationen Richard Wagners hinsichtlich seines Werkes Der Ring des Nibelungen beschäftigt. Dabei lässt Schulz u. a. Christian Thielemann, Stefan Mickisch, Udo Bermbach, Dieter Borchmeyer, Friedrich Dieckmann, Elke Heidenreich und Stephan Mösch zu Wort kommen Im Jahre 2014 erschien zum 150. Geburtstag von Richard Strauss eine filmische Hommage mit dem Titel Richard Strauss - Am Ende des Regenbogens. Die Dokumentation behandelt das Leben und Werk des Komponisten und enthält einige unveröffentlichte Bildaufnahmen mit Richard Strauss am Dirigentenpult. Zu Wort kommen dabei u. a. Brigitte Fassbaender, Stefan Mickisch, Klaus König, Raymond Holden, Christian Strauss, Walter Werbeck und Emma Moore.[9]

Neben seiner Arbeit als Regisseur für Dokumentarfilm übernimmt er zunehmend auch die Regie bei Konzertaufzeichnungen, wie zum Beispiel mit den Pianisten Martha Argerich, Daniel Barenboim[10] und András Schiff[11].

Er war auch an der Gestaltung der CD-Produktion der Berliner Philharmoniker „Wilhelm Furtwängler - The Radio Recordings 1939 - 1945“ beteiligt.[12][13][14][15]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen

für Carlos Kleiber – Spuren ins Nichts:

für Karajan - Das zweite Leben:

  • 2013: Romy: Kategorie "Bester Produzent TV-Dokumentation"[20]
  • 2013: Kategorie "Bester Dokumentarfilmer" der Deutschen Akademie für Fernsehen[21]
  • 2014: Kategorie "Best Film for Television" auf dem 32. International Festival of Films on Art (FIFA) in Montréal[22]
  • 2014: ECHO Klassik: Kategorie "Musik-DVD-Produktion des Jahres"[23]
Nominierungen

für Wagners Meistersinger - Hitlers Siegfried: Auf den Spuren von Max Lorenz:

für Karajan - Das zweite Leben:

  • 2013: Romy: Kategorie "Beste TV-Dokumentation"[27]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Deutscher Titel Englischer Titel Label Format Laufzeit Anmerkung
2008 Wagners Meistersinger - Hitlers Siegfried: Auf den Spuren von Max Lorenz Max Lorenz - Wagner's Mastersinger / Hitler's Siegfried EuroArts DVD 54 min Eine Dokumentation, in Zusammenarbeit mit Claus Wischmann, über den Wagner-Tenor Max Lorenz[28]
2010 Carlos Kleiber – Spuren ins Nichts Carlos Kleiber – Traces to Nowhere Arthaus Musik DVD, Blu-ray 72 min Ein Dokumentarfilm über den Dirigenten Carlos Kleiber[29]
2012 Karajan – Das zweite Leben Karajan - The Second Life Deutsche Grammophon DVD 80 min Ein Porträt des österreichischen Dirigenten Herbert von Karajan[30]
2013 Wagner Ring The World of the Ring Deutsche Grammophon DVD, Blu-ray 360 min Zum 200. Geburtstag von Richard Wagner / Vierteilige Dokumentation[31]
2014 Richard Strauss - Am Ende des Regenbogens Richard Strauss - At the End of the Rainbow C Major Entertainment DVD, Blu-ray 97 min Eine Hommage zum 150. Geburtstag auf Richard Strauss[32][33]
2016 Eins, Zwei, Drei! - Die Walzerfabrik Strauss & Söhne ONE, TWO, THREE! – The Waltz Factory Strauss & Sons C Major Entertainment 67 min Dokumentation zum Jubiläum "150 Jahre Donauwalzer"[34][35]
2017 Echos einer Ära - Simon Rattle und die Berliner Philharmoniker Echoing an Era - Simon Rattle & Berliner Philharmoniker Berliner Philharmoniker Recordings Blu-ray 67 min Ein Dokumentarfilm über die Ära von Sir Simon Rattle bei den Berliner Philharmonikern[36][37][38]
2017 András Schiff – Lecture Concert Goldberg Variations C Major Entertainment 140 min Konzertaufzeichnung[39][40]
2018 The Christmas Tree Concert - Martha Argerich & Daniel Barenboim Unitel 84 min Konzertaufzeichnung[41]
2019 Wilhelm Furtwängler - The Radio Recordings 1939 - 1945 Berliner Philharmoniker Recordings CD-Edition[42][43][44]
2019 Sternstunden der Musik - Das Mauerkonzert Magic Moments of Music – The Berlin Wall Concert C Major Entertainment 52 min 30 Jahre Konzert der Berliner Philharmoniker zum Mauerfall[45]
2019 Sternstunden der Musik - Anne-Sophie Mutter und Herbert von Karajan Magic Moments of Music – Anne-Sophie Mutter and Herbert von Karajan C Major Entertainment 52 min Dokumentation über die Zusammenarbeit Anne-Sophie Mutters mit Herbert von Karajan am Violinkonzert von Beethoven[46]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Diplomarbeit von Eric Schulz - "Filmpreis für Richard Wagner - Eine zeitgemäße Betrachtung seines Theaters" (04/2005)
  2. Artikel der Hochschule für Musik und Theater Hamburg mit dem Titel "ECHO Klassik Preis für Musik-DVD-Produktion des Jahres" 10/2011 (Memento des Originals vom 11. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hfmt-hamburg.de
  3. Interview 09/2004
  4. FIPA 2009 Nominierungen und Gewinner aus Deutschland
  5. MIDEM-Nominierungen 11/2009
  6. Website Carlos Kleiber
  7. Eleonore Büning: Im Weinberg der Musik. In: FAZ vom 25. Dezember 2012. Online auf faz.net.
  8. ROMY 2013 für ServusTV (Memento des Originals vom 21. Februar 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.servustv.com. Online auf ServusTV.com.
  9. Richard Strauss - Am Ende des Regenbogens. ServusTV (Memento des Originals vom 31. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.servustv.com
  10. The Christmas Tree Concert - Martha Argerich & Daniel Barenboim. Abgerufen am 10. August 2019.
  11. Sir András Schiff: Lecture Konzert Goldberg Variationen (Pierre Boulez Saal, Berlin), Konzert-Aufzeichnung, 2017 | Crew United. Abgerufen am 10. August 2019.
  12. Neu: Die Furtwängler-Edition der Berliner Philharmoniker. Abgerufen am 10. August 2019 (deutsch).
  13. Holger Noltze: "Radio Recordings": Furtwänglers Flaschenpost. In: Die Zeit. 27. März 2019, ISSN 0044-2070 (zeit.de [abgerufen am 10. August 2019]).
  14. Furtwängler, les enregistrements radios. Abgerufen am 10. August 2019 (fr-FR).
  15. Berliner Philharmoniker’s Furtwängler Edition – on 22 CD/SACD. Abgerufen am 10. August 2019.
  16. Artikel Award Ceremony of the ECHO Klassik 2011 10/2011 (Memento des Originals vom 11. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/arthaus-musik.com
  17. Gramophone
  18. Schallplattenkritik
  19. Arthaus-Musik (Memento des Originals vom 18. Mai 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/arthaus-musik.com
  20. Interview mit Eric Schulz 05/2013
  21. Auszeichnung 2013 Deutsche Akademie für Fernsehen
  22. Awards for German documentaries at Artfifa Montreal 2014 (Memento des Originals vom 20. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.german-films.de
  23. ECHO Klassik 2014 Musik-DVD-Produktion des Jahres (Memento des Originals vom 11. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.echoklassik.de
  24. Aktuelles filmportal.de
  25. News Releases german films (Memento des Originals vom 17. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.german-films.de
  26. Nominierungen für die Midem Classical Awards 2010
  27. Nominierung für den Romy 2013 (Memento des Originals vom 29. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/dr000276.host.inode.at
  28. Max Lorenz - Wagner's Mastersinger/Hitler's Siegfried. medici.tv
  29. Carlos Kleiber – Traces to Nowhere. Arthaus Musik (Memento des Originals vom 11. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/arthaus-musik.com
  30. Karajan - The Second Life. Deutsche Grammophon
  31. Richard Wagner - The World of the Ring. Deutsche Grammophon
  32. Richard Strauss - Am Ende des Regenbogens. ServusTV (Memento des Originals vom 11. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.servustv.com
  33. C Major Entertainment: Richard Strauss - Am Ende des Regenbogens
  34. ONE, TWO, THREE! – The “Waltz Factory” Strauss & Sons | C Major Entertainment. Abgerufen am 10. August 2019.
  35. EINS, ZWEI, DREI! Die Walzerfabrik Strauss & Söhne bei ServusTV. 14. Januar 2017, abgerufen am 10. August 2019.
  36. Simon Rattle: Echos einer Ära. Abgerufen am 10. August 2019.
  37. Simon Rattles Abschied mit Mahlers Sechster. Abgerufen am 10. August 2019 (deutsch).
  38. programm ARD de-ARD Play-Out-Center Potsdam, Potsdam Germany: Echos einer Ära. Abgerufen am 10. August 2019.
  39. András Schiff – Lecture Concert Goldberg Variations | C Major Entertainment. Abgerufen am 10. August 2019.
  40. Sir András Schiff: Lecture Konzert Goldberg Variationen (Pierre Boulez Saal, Berlin), Konzert-Aufzeichnung, 2017 | Crew United. Abgerufen am 10. August 2019.
  41. The Christmas Tree Concert - Martha Argerich & Daniel Barenboim. Abgerufen am 10. August 2019.
  42. Neu: Die Furtwängler-Edition der Berliner Philharmoniker. Abgerufen am 10. August 2019 (deutsch).
  43. Holger Noltze: "Radio Recordings": Furtwänglers Flaschenpost. In: Die Zeit. 27. März 2019, ISSN 0044-2070 (zeit.de [abgerufen am 10. August 2019]).
  44. Berliner Philharmoniker’s Furtwängler Edition – on 22 CD/SACD. Abgerufen am 10. August 2019.
  45. Magic Moments of Music – Berlin Wall Concert | C Major Entertainment. Abgerufen am 10. August 2019.
  46. Magic Moments of Music – Anne-Sophie Mutter and Herbert von Karajan | C Major Entertainment. Abgerufen am 10. August 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]