Erin Gruwell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Erin Gruwell 2006

Erin Gruwell (* 15. August 1969 in Kalifornien) ist US-amerikanische Lehrerin und Buchautorin.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihre Arbeit an der Wilson Classical High School in Long Beach (Kalifornien) und ihre Buchveröffentlichung waren die Vorlage für den Film Freedom Writers, mit Hilary Swank in der Rolle als Gruwell.

Im Jahr 2000 kandidierte Erin Gruwell erfolglos um einen Sitz im Kongress der Vereinigten Staaten.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Autorin
  • The Freedom Writers Diary. Teacher's guide. Broadway Books, New York 2007, ISBN 978-0-7679-2696-6 (EA New York 1999)
    • deutsch: Freedom Writers. Wie eine junge Lehrerin und 150 gefährdete Jugendliche sich und ihre Umwelt durch Schreiben verändert haben. Autorenhaus, Berlin 2012, ISBN 978-3-86671-017-7 (EA Berlin 2007).
  • Teach with Your Heart. Lessons I learned from the freedom writers; a memoir.Broadway Books, New York 2007, ISBN 978-0-7679-1583-0 (EA New York 2002)
als Herausgeberin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]